Untersuchung: Whatsapp ist ein gefundenes Fressen für Stalker

Untersuchung: Whatsapp ist ein gefundenes Fressen für Stalker:

19.04.2021 12:02:00

Untersuchung: Whatsapp ist ein gefundenes Fressen für Stalker:

Sicherheitsunternehmen warnt: Status jedes Nutzers kann leicht abgefragt werden – Externe Webseiten und Apps

Gerne wirbt Facebook mit der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung der Kommunikation bei Whatsapp. Und tatsächlich stellt diese sicher, dass private Diskussionen vor den Augen Dritter geschützt werden. Doch was dabei gerne übersehen wird: Die Inhalte der Chats sind beileibe nicht die einzigen interessanten Informationen, die so ein Messenger abwirft.

Sicherheitslücke bei Wahl-App der ÖVP ließ auf Nutzerdaten zugreifen Kogler zu Kurz-Rücktritt: 'Also dort sind wir ewig noch nicht' Doskozil legt Kurz bei Anklage Rücktritt nahe

Hier sollten Ihre Optionen angezeigt werden, um zu entscheiden, wie Sie DER STANDARD nutzen wollen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten die, in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »