Uni-Leben und Corona: Vom Rockkonzert bis zur Polizeikontrolle

Uni-Leben und Corona: Vom Rockkonzert bis zur Polizeikontrolle:

09.03.2021 18:06:00

Uni-Leben und Corona: Vom Rockkonzert bis zur Polizeikontrolle:

Fünf Studierende erzählen vom unterschiedlichen Pandemiealltag in Hongkong, den USA, Italien, Schweden und Neuseeland

Der Sommer war die Hölle", sagt Clara Sophie Cramer. Obwohl die Deutsche die Zusage für ein Stipendium an der Georgetown-University hatte, war monatelang unklar, ob sie nach Washington fliegen darf. Schlussendlich war der Studentin der Internationalen Diplomatie die Einreise erst in diesem Jänner möglich.

Erneut Erdbeben nahe Neunkirchen bis nach Wien spürbar Geologie - Erdbeben der Stärke 4 in Wien ÖSV-Präsidentin von Schröcknadels Gnaden

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »