Umweltministerin Gewessler sucht Endlager für unseren Atommüll

Umweltministerin Gewessler sucht Endlager für unseren Atommüll

11.05.2021 00:40:00

Umweltministerin Gewessler sucht Endlager für unseren Atommüll

Mehr als elftausend Fässer mit strahlendem Müll aus Medizin und Forschung müssen für zumindest 300 Jahre sicher gelagert werden.

pocketDas Problem ist seit Jahrzehnten bekannt, noch hat jeder Umweltminister und jede Umweltministerin sich die Finger an dem Thema verbannt: Wohin mit Österreichs Atommüll?So wenig ist das gar nicht. Soweit bekannt, muss Österreich die Endlagerung von etwa 3660 Kubikmetern radioaktiven Abfalls sichern. Bis jetzt lagern mehr als 11.200 Fässer zu je 200 Litern Atommüll in Seibersdorf in Niederösterreich, südlich von Wien.

Jugendlichen drohen schärfere Test-Regeln Drosten rät: „Delta-Mutation sehr ernst nehmen“ Längster Covid-Patient gab nach 14 Monaten auf

„Ich habe mir das aktuelle Zwischenlager unseres Atommülls in Seibersdorf angesehen - dort werden schwach und mittelradioaktive Abfälle aus Medizin, Industrie & Forschung nach dem neuesten Stand der Technik aufbereitet, konditioniert & sicher gelagert“, schreibt Umweltministerin Leonore Gewessler am Montagfrüh via Twitter.

Weiterlesen: KURIER »

Marko Arnautovic schockt mit Wutjubel: Marko Arnautovic: 'Ich bin kein Rassist und werde niemals ein Rassist sein'

Nach dem dritten Tor gegen Nordmazedonien brach Marko Arnautovic in wilden Torjubel aus. Aus Serbien kommt nun der Vorwurf, dass es sich um rassistische Beleidigungen gehandelt haben solle. Der Torjäger stellt das in Abrede.

Wieso haben wir Atommüll?

Irre: Stunt-Sprung vom Stadtpfarrturm Klagenfurt!Eine völlig lebensgefährliche und illegale Aktion legte ein unbekannter Basejumper in den frühen Morgenstunden am Sonntag hin. Der Mann nutzte die ... China...und Radl...!!? Er war halt einfach gefinkelter...! Ich weis wer es war sage es aber euch und der Polizei nicht😁

Trafikant niedergestochen: Wer kennt diese Männer?Die Wiener Polizei sucht weiterhin nach drei Männern, die im Februar eine Trafik im Bezirk Rudolfsheim-Fünfhaus ausgeraubt haben sollen. Der ... Fachkräfte aus Ost Europa... Wieder tief verwurzelte Junbauernbuam Vermutlich gebürtiger Österreicher mit Migrationshintergrund und Langzeitarbeitsloser mit „sicherer“ sozialer Absicherung, wsl Mercedes Cabrio Fahrer ohne Führerschein natürlich

Wien schaltet neue Termine für Risikogruppen freiWien schaltet ab Montag eine große Tranche weiterer Corona-Impftermine für spezielle Gruppen frei. Konkret werden 10.000 neue Slots für eine ... 💩 es gibt keine risikogruppe siehe Indien Steckt euch das Gift in den Hintern.

938.000 sahen Österreich-'Tatort' im ORF – 570.000 die Formel 1Der Marktanteil für Krassnitzer und Neuhauser lag bei 30 Prozent, jener für die Formel 1 bei 49 Prozent Ich weder noch!!

Kaninchenbaby sucht nach Schock im Park neues ZuhauseNeues Körbchen gesucht: 'HeuteTierisch' stellt regelmäßig herrenlose Haustiere aus dem TierQuartier Wien vor.