Umfrage: Mehrheit will sich keinesfalls mit Omikron anstecken

50% befolgen Maßnahmen weiterhin streng, 33% nehmen Ansteckung früher oder später in Kauf.

22.01.2022 09:59:00

profil-Umfrage: 50% befolgen Maßnahmen weiterhin streng, 33% nehmen Ansteckung früher oder später in Kauf.

50% befolgen Maßnahmen weiterhin streng, 33% nehmen Ansteckung früher oder später in Kauf.

pocketWie eine vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für die aktuelle Ausgabe des profil durchgeführte Umfrage zeigt, will sich die Mehrheit keinesfalls mit der Omikron-Variante anstecken. Befragt nach dem persönlichen Verhalten, geben 50% an, sich weiterhin strikt an alle Maßnahmen zu halten, weil man sich „absolut nicht mit Omikron anstecken möchte.“ 33% halten sich „im Großen und Ganzen“ an die Maßnahmen, nehmen aber in Kauf, sich „früher oder später mit Omikron zu infizieren.“ 13% haben „genug von den Maßnahmen“ und wollen sich nicht einschränken, eine Ansteckung sei ihnen egal.

Weiterlesen: profil online »

hat man mit schul-, bzw. kindergartenkindern eine möglichkeit sich nicht anzustecken? tochter grad positiv btw… Der depate Virus wird keinen vorher fragen. Ich hab mich an sämtliche Vorgaben gehalten, Gott sei Dank auch an die Impfung. Trotzdem hats mich erwischt. Wo: Beim Wandern, Im Fitness Studio, in den Oeffis, bei einer Routine Untersuchung im AKH, beim Einkauf...🤔 keine Ahnung

Bin 3 mal geimpft, nehme einen hoffentlich milden verlauf in kauf auch wenn ich die ganz großen Ansammlungen noch meide Infektion mit Omikron: Eine bessere und harmlosere Immunität gegen Corona für die jüngeren Generationen gibt es derzeit nicht! Und die Alten sollen sich gefälligst alle impfen lassen oder die Konsequenzen ziehen. Schluß mit der Volksquälerei!

Jö, eine Umfrage. Von wem? Da war doch was mit Umfragen. 🤔

mail pocket Wie eine vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für die aktuelle Ausgabe des profil durchgeführte Umfrage zeigt, will sich die Mehrheit keinesfalls mit der Omikron-Variante anstecken. Befragt nach dem persönlichen Verhalten, geben 50% an, sich weiterhin strikt an alle Maßnahmen zu halten, weil man sich „absolut nicht mit Omikron anstecken möchte.“ 33% halten sich „im Großen und Ganzen“ an die Maßnahmen, nehmen aber in Kauf, sich „früher oder später mit Omikron zu infizieren.“ 13% haben „genug von den Maßnahmen“ und wollen sich nicht einschränken, eine Ansteckung sei ihnen egal. Große Unterschiede gibt es bei den Befragten nach Altersgruppen: Bei den Über-60-Jährigen will sich eine Mehrheit von 67% keinesfalls anstecken und befolgt alle Maßnahmen; bei den Unter-30-Jährigen sind es nur 32%, die Mehrheit der Jungen (51%) nimmt es in Kauf, sich früher oder später mit dem Virus anzustecken. (n=500, maximale Schwankungsbreite +/- 4,4 %) Wir würden hier gerne eine 23degrees Grafik zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte 23Degrees zu. 23Degrees akzeptieren Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu. Piano Software Inc. akzeptieren