Ukraine: Mehrheit in Österreich für Unterstützung

06.10.2022 09:29:00

Klare Linie erwünscht: Mehrheit in Österreich für EU-Unterstützung der Ukraine

Eu, Österreichischen Gesellschaft Für Europapolitik

Klare Linie erwünscht: Mehrheit in Österreich für EU-Unterstützung der Ukraine

Eine Mehrheit der Österreicher befürwortet laut einer aktuellen Umfrage der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik (ÖGfE) eine einheitliche ...

(Bild: APA/BUNDESKANZLERAMT/DRAGAN TATIC)Eine Mehrheit der Österreicher befürwortet laut einer aktuellen Umfrage der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik (ÖGfE) eine einheitliche Linie der EU zur Unterstützung der Ukraine. 29 Prozent der Befragten erklärten, dass die Sanktionen gegen Russland weiter verschärft werden sollten. 20 Prozent halten die bisher von der EU gesetzten Maßnahmen für ausreichend. Etwa ein Viertel (26 Prozent) erachtet die Maßnahmen für zu hart, ein weiteres Viertel ist sich unsicher.

Weiterlesen:
Kronen Zeitung »

Kronen Zeitung, na das Propaganda-Kloblattl muss es ja wissen ;-) Von welchen Österreich redet ihr ? Wer behauptet so einen Bullshit Sicher Fake News. Ich kenne aus meinen Bekanntenkreis niemanden, der für die Unterstützung der Ukraine ist. 63%? Diese Art Umfragen kennen wir in Deutschland auch…..!🤬 🤦 Glatte Lüge

🤡 lügenpropaganda Fake news .. welche Mehrheit

Heute in Prag: Mega-Gipfel für eine neue europäische Einheit | Kleine ZeitungVor dem Doppelgipfel heute und morgen in Prag drängt EU auf gemeinsames Vorgehen. Premiere für das neue, erweiterte Format "Europäische Politische Gemeinschaft".

Also den Kriegstreiber Nummer 1 noch mehr unterstützen , das er Europa in einen Krieg hetzt , ihr habt doch einen an der Klatsche Hochnotpeinlich seit ihr! Krone Propaganda! Und was berichtet die freie, unabhängige Presse. Sowie die freien Medien ? Auf gar keinen Fall! Ich würde aber einen Tausch anbieten: Österreich raus aus der EU, und die Ukraine rein!

Diese Aussage ist eine Provokation, normalerweise müßte man die 'Krone' dafür verklagen..... seids ihr wo angrennt? Ja genau...Frieren gegen Putin, das will sicher die Mehrheit....Echt, ihr wart immer die Zeitung, die zum Volk gestanden ist. Mittlerweile seid ihr die Nutte des Systems... Haben die Ösis auch die berühmten 63%? 😂

Wer hat das erfunden? Gefragt oder doch geschätzt ? Oder wer hat die Mehrheit vorgegeben ?

Ktn: Pkw kracht auf der A 2 bei Grafenstein auf Schwertransport-Begleitfahrzeug → eine Verletzte (60)GRAFENSTEIN (KTN): Am 5. Oktober 2022 um 20.00 Uhr lenkte eine 60-jährige Frau aus Zeltweg einen Pkw auf der Südautobahn (A 2) in Fahrtrichtung Wien. Auf

Was soll dieser Mist!!! Seid ihr alle bescheuert? Ihr lügt wie gedruckt! Wer bezahlt euch eigendlich für den Scheiss den ihr hier verzapft? Könnte sie da mal Quellen nennen? Das ist gewiss nicht wahr ich kenne niemanden der diesen Krieg und die Ukraine unterstützt. Österreich ist Neutral und will Frieden und Verhandlungen!

Sind euch eure billigen Manipulationen nicht zu blöd? Was ist mit der immerwährenden Neutralität? Glaub ich euch nicht! Ihr lügt sprichwörtlich, wie gedruckt!! Mit Sicherheit nicht, der kleine Komiker kotzt mich nur an 🤮 Das ist eine Lüge

Virologe Steininger: 'Neue Variante nur eine Frage der Zeit'LINZ. Nicht nur die Zahl der Corona-Infektionen, sondern auch jene der Spitalspatienten steigt rasant - und Oberösterreich ist der unrühmliche Spitzenreiter. Im keinem Bundesland ist die Sieben-Tage-Inzidenz so hoch und die Zahl der gültigen Impfungen so niedrig. Wie diese Entwicklung weitergeht, hat OÖN-TV den Virologen Christoph Steininger gefragt.

Unser karlnehammer mit dem neuen Mediengesetz Nein! Sperrts den Drogenabhängigen aus Kiew endlich weg! ich bin mir sicher, daß das nicht stimmt!!!! die Propaganda im Westen ist scheinheilig ,manipulativ. Volksabstimmung dann wisst ihr es genau. Warum traut man sich da wohl nicht drüber Interessante Definition von „Mehrheit“ 😂

Eine glatte Lüge !Aber👆🏻so lässt sich die Bewölkerung manipulieren!Ein Teil der Bevölkerung wohlgemerkt! Das glaube ich nicht War Frau Beinschab am Werk? Erfüllt die Krone grad den nächsten Regierungsauftrag? Mögen die Inserate kommen. HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAH Schwachsinn. Die Mehrheit der Österreicher will mit diesem korrupten Land mit einem Schauspiel-Psychopathen nix zu tun haben. Wir haben sie früher nicht gebraucht und brauchen sie auch jetzt nicht.

Nobelpreis für Zeilinger: Eine Auszeichnung zur richtigen ZeitLeitartikel: Österreich kann stolz sein auf Anton Zeilinger. Hoffentlich ist der Preis ein Impuls gegen Technik- und Wissenschaftsfeindlichkeit. Hallo, was ist die Technik-und Wissenschaftfeidlichkeit? Kurier macht überall Konflikt in Österreich, unglaublich! Schreibt jemand, der sich freut, dass man dank Klimawandel länger mit dem leichten Westerl im Schanigarten sitzen kann. scheißpravda Allerdings !! Es wäre auch hoch an der Zeit die unseligen Kettenvertragsregeln zu begraben und die Leute regulär anzustellen. Angestellt heißt ja nicht unkündbar. Ich bin Wissenschaftlerin und seit 17 (!) Jahren mit kurzen Unterbrechungen an derselben Uni. Immer mit Kettenvertrag

Ihr seid geisteskrank und Mittäter. Es sollte ihm jemand sagen,dass er nicht Blödsinn redet wie z.B.von einem Präventivschlag der Nato....... Wo ist diese Mehrheit daheim? Gibt da Abstimmungen? Frechheit sondergleichen wohl bei den Linken den er nimmt die Drogen selber und lässt beim Volk nicht wegen Missbrauch ermitteln

63% ? Welche Drogen nehmt ihr und wo bekomme ich sie? Träumer Im Leben nicht Jeder der dafür ist sein dafür erhaltenes Geld hochhalten.

Eine Stunde beim KuscheltherapeutenNähe und Berührung sind ein menschliches Grundbedürfnis. Das Angebot professioneller Kuschlerinnen und Kuschler hilft einsamen, gestressten oder unerfahrenen Menschen, dieses Bedürfnis zu erfüllen. Kuscheln

Da Alkohol und Psychopharmaka Karli mit dem Koks Wolodymyr … 🙄🤔🙃 Nennt euch gleich in 'Der Stürmer' um. Welche „Mehrheit“ wurde denn gefragt? Qualitätsjournalismus…😂 Welche Art der Unterstützung wurde denn da abgefragt? ihr scheiss gekauften Medien Mehrheit der KronenZeitung-leser triffts eher, ist aber niemals die Mehrheit der 🇦🇹er 😉

Ihr gehört eindeutig in eure Schranken gewiesen!! Stopp mit dem Fördermitteln und Inseraten!!🤬auf Grund eures tollen Journalismus wäret ihr null wirtschaftlich Überlebensfähig 🖕 Umfrage 4 Optionen davon eine für Pro/Sanktionen welche 29% Zustimmung erreicht. 😂😂😂 eh klar MEHRHEIT-geile Umfragearchitektur mit freundlicher Unterstützung der ukrainischen Regierung. Wenn ihr euren Job nicht mehr machen wollte verkauft den Laden. Ist ja peinlich.

Fake Umfragen.... 95 Prozent sind dagegen Österreich, wollt ihr den totalen Krieg?

Kann die Energiekrise eine Finanzkrise auslösen?Die europäische Börsenaufsicht will verhindern, dass die Turbulenzen des Gashandels auf den Finanzmarkt überschwappen. Aber wie?

Immer diese Umfragen. 😉 Ach die 'Regierungsnahe Kronen Zeitung' hat es wieder Taschengeld gegeben? Ganz bestimmt nicht! Ja die FakeNews betreiben wieder Propaganda... ImpftEuchInsKnie Der Scherz des Tages! Was Medienförderung so alles möglich macht 😏 In Austria auch 63 % ? Wie war die genaue Fragestellung?

Das ist widerliche Propaganda Wo und bei wem wurde diese Ominöse Umfrage gemacht. Ich kenne keinen in meinem Umkreis, der dafür wäre. 🤔 Werden wir medial schon auf den dritten Weltkrieg eingeschworen? Kein einziger, und ich kenne viele Leute, ist für diese Unterstützung!

Man sollte euch anzeigen und einbuchten für diese perfide Lügerei. Witzig.. ich kenne nicht EINEN der diese Meinung hat.. Warum dürft ihr soviel Scheisse verbreiten. Und wann wurde Österreich gefragt! Was für ein Schwachsinn! Lächerlich! Selenskyj ist ein irrer Atomkriegshetzer. Wir sollten ihm kein Gehör mehr schenken.

Wenn es eine Mehrheit geben sollte, was ich als Lüge bezeichne, fragt doch mal das Volk, ob es den 3ten Weltkrieg will. Долбоебы Das ist eine Lüge. Die Mehrheit der Österreicher ist für die Einhaltung der Neutralität Österreichs. Nehammer und die ganze Regierung brechen eigenmächtig das Gesetz und gehören abgesetzt und ins Gefängnis. Sie ruinieren Österreich.

🤣🤣🤣😂😂

Was für eine Mehrheit? Die stille schweigende Mehrheit? Die hat ihnen bis dato noch nicht ihre Meinung gesagt, aber wenn, werden sie sich sehr sehr wundern! Für EU Unterstützung? Die Preise in Österreich noch mehr erhöhen....und er möchte nicht einmal ein Versuch unternehmen zum Frieden!!! Ha ha ha 😂😂😂😂🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻

Was für eine Mehrheit? Wo soll die herkommen? Welche Umfrage hat diese Mehrheit herausgefunden? Welcher Kristallkugel lesende Wogl erfindet diese Statistiken und Wünsche der Bevölkerung? Der Irrsinn hat einen Namen.. Schwachsinn! Wurden wieder Umfragen gekauft? Ihr seid zum Kotzen. Bitte,woher hat die Krone,dieses Kriegstreiberblatt,diese Information? Natürlich getürkt,wie alles erlogen.

1) sind 49 % nicht die Mehrheit, sondern die Minderheit 2) Ist die Frage 'Ist ausreichend' manipulativ, weil sie auch diejenigen einschließt, welche gegen die Sanktionen sind und eine klare Frage, ob sie gegen selbstschädigende Sanktionen sind, nicht gestellt wurde. Bin für eine Volksabstimmung und keine Meinungsumfrage. Dann schauen ma mal was die Österreicher wollen

Das glaub ich nicht . Was für ein Lügenblatt Nichts davon entspricht der Wahrheit aus dem Artikel, aber es ist bekannt, dass in schlechten Zeiten oft das Klopapier ausgeht. Vielleicht bekommt die Kronenzeitung dann noch einen Stellenwert. Ukraine darf keine Unterstützung mehr bekommen, wollen nur Krieg führen, diese Regierung ist total unfähig! Auch in einem geschrumpften Land könnte das Volk sehr gut leben, wenn die Menschen Frieden stiften!!!!!

Umfrage im 7.8. und 9.Bezirk wahrscheinlich, hier eine ähnliche Frage aus der man seine Schlüsse ziehen kann? Brötche relznakseDer österr. Brötchend Bullshit - Lügenpresse! Wer wurde denn befragt? Ihr seid einfach abartig und beeinflussend, ihr werdet auch noch alle eure Retourkutsche bekommen? Nur Volksabstimmung 👍👍👍👍👍👍

Die Krone richtet sich's mal wieder.

Propaganda! Ekelhaft! Glaub euch nicht. Evelynspringer4 Österreich scheißt auf seine Neutralität? Korrupte Zeitung ! Wer finanziert den euch ? traue nie einer Statistik (oder Umfrage), die du nicht selbst gefälscht hast! 9 Mio Österreicher wurden hier befragt? 😳Quelle? Absolut unseriös so einen Bericht zu machen. Typisch

Wem habts denn da wieder gefragt 😂 Reine Manipulation. Hört doch mal in die Bevölkerung hinein.Das Gegenteil ist der Fall. Ein Wahnsinn wie sich Dank 8. Sanktionspaket und dem näher kommenden Winter die Stimmung gedreht hat... Evelynspringer4 Jaja, alles klar. 'Frieren gegen Putin' und 'Gassparen und Blackout für Bandera-Kokainski'. Sehr glaubwürdige Umfrage.

Immer die richtigen Fragen! 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣 Die Kronenzeitung ist im Propagandamodus wie vor 80jahren, zum kotzen, diese Lügenmärchen Eigentlich net Lasst mich raten: 63%? Zum Glück weiß die Mehrheit der Österreicher, dass sie nie gefragt wurde und dass solche Behauptungen übliche Propagandafakes der faschistischen Regierung sind.

Wenn das der Mainstream schreibt ist genau das Gegenteil der Fall. Zeit um diese Regierung und Zeitung abzusetzen! Wo finden Medien immer Mehrheiten egal um was geht und dass ungefragt …. Gibts Niemanden welche für Krieg ist und Niemanden welche eine Ukraine in EU sehen will …. es läuft in EU nicht so wie sein sollte bei Beamten und Beamtinnen STADL mit ihre nicht gewählte EU PRÄSIDENTIN .!

Wo kommen eigentlich jetzt immer die klaren Mehrheiten her? Neue Wahlcomputer aus den USA eingekauft? Mehrheit in Österreich, welche Mehrheit? die denen Verstand von Kronen Zeitung bediene lassen? Welche Intelligent Qualität hat Kronen Zeitung? finden Sie selbst aus.

Volksabstimmung, dann glaub ich die Aussage, ansonsten ist es eine Fake Umfrage wie üblich bei den gekauften Medien Ach komm krone das geht noch besser Klare Mehrheit? Vielleicht auf eurer Schreibstube... Unsinn! Diese Frage wurde nicht gestellt! Verzerren Sie absichtlich die Umfragedaten & lügen einen Konsens herbei?

Krone Lies Pigs Fly Wo kann man denn die Abstimmungsergebnisse nach Bundesländern gestaffelt einsehen? Oder sind das etwa ähnliche 'Mehrheiten' wie in Deutschland? Ist Beinschab wieder aktiv? LügenMärchenStunde Warum macht man keine Volksabstimmung? sagt alles !

Die Medien Förderung macht sich schon bezahlt? Sowas kann ja nur von der Krone kommen, absoluter Bullshit die Mehrheit ist dagegen! Die Erkenntnis einer manipulierten Umfrage Das glaube ich nicht, kenne nur Leute, die dagegen sind, BIN NOCH NIE BEFRAGT WORDEN Propaganda ? Falsche Tatsachen verbreiten um der Regierung zu schmeicheln und 😪

Umfragen bringens. Tirol lässt grüßen. Wahnsinn. Ich kann gar nicht soviel speiben, wie ich wollte, wenn ich diese beiden Drecksgfriesser sehe. Wer sagt das. Befragung veröffentlichen oder still sein. Die Umfrage wurde in den Parteizentralen der VP, SP, Neos und Grüne durchgeführt

*mehrheit* 29 % der Befragten erklärten, dass die Sanktionen gegen Russland weiter verschärft werden sollten. 20 % halten die bisher von der EU gesetzten Maßnahmen für ausreichend. Etwa ein Viertel (26 %) erachtet die Maßnahmen für zu hart, ein weiteres 1/4 ist sich unsicher. Na sicher, die Mehrheit der Österreicher ist bereit zu erfrieren oder zu verhungern, um weiter an völkerrechtswidrigen Sanktionen festzuhalten. Als anständige Europäer opfern wir gerne unsere Zukunft und die unserer Kinder um die Regierung der Ukraine zu stützen..

Garantiert nicht! Auch so ein Schwachkopf ohne EIER... Tut mir leid für Euch Österreichische Freunde! WIR in Deutschland wollen das genauso wenig wie ihr in Österreich... Dieser ganze Irrsinn wird uns noch sehr teuer zu stehen kommen... 💥 Also irgendwas stimmt nicht, jeden den ich befrage sagt genau das Gegenteil. Schön langsam glaub ich, das System inkl. Krona manipuliert.

Scheiss auf die Ukraine und Selenskyj 🤮🤮🤮🤮🐍🐍🐍🐍🐍🐍 😆😅🤣😂 So ein Unsinn!! Ein totaler Whansinn die zwei 👿👿 Wer wurde da befragt? Nur die Regierungsmitglieder? Ich kenne niemanden, der die Sanktionen unterstützt, bitte objektiv berichten…

Ich glaub mein Bein schabt. Dieses Bild zeigt zwei inkompetente Volksverräter, die ihr Land und ihr Volk zu ihrem eigenen Vorteil opfern. Nur das der Nehammer anscheinend nicht so korrupt ist wie der Selensky. Vielleicht ist er aber auch nur zu dämlich dafür und holt sich jetzt Tipps bei ihm ab. Wer weiß?

Klare Linie erwünscht: Nehammer muss weg! Und mit ihm die ganze volksverachtende, wirtschaftszerstörende Regierung samt Van der Bellen! Danach weg mit den Sanktionen und raus aus dieser kriminellen EU und dem wertlosen Euro! Selbstbestimmung ist das Gebot der Stunde, glaubt mir! Lügenmedien! Das glaube ich niemals. Hyperinflation, 19‘ Grad am Arbeitsplatz und daheim. Mieten,Treibstoffpreise unleistbar, ev. arbeitslos und alle (?!) finden die uneingeschränkte Unterstützung eines korrupten Landes wie die 🇺🇦 toll ? Hupfts in Gatsch.

😂😂😂 Was reitet euch? Die Mehrheit der Bevölkerung ist für die Beendigung der idiotischen Sanktionen. Die uns schädigen und den Russen Rekordgewinne bescheren. ÖxitNatoxitUNOxitWHOixit VdBRegierungmussweg V.d.Bellen billigt, ja begrüßt anscheinend die Anbiederung unseres Kanzlers an einen korrupten Kriegstreiber und beweist uns damit, daß er unsere Neutralität verleugnet! So ein Mensch darf nie wieder Präsident unseres schönen Landes werden! Er und die Grünen sind unser Untergang!

Sehr geehrter Herr Putin! Da unser Bundeskanzler nachweislich unsere Neutralität missachtet und gegen den Willen des Volkes ihren Zorn auf uns richtet, dürfen sie ihm eine Handgranate dorthin stecken, wo die Sonne nicht hinscheint. Alles weitere sei ihnen überlasen. MfG 🇦🇹 Scheiss Fake Umfrage! Glaubt kein Mensch!

Die Krone ist zur Kasperlpost der Regierung verkommen Bin mal neugierig, wie viele Millionen unseres Steuergeldes der Nehammer wieder dem korrupten Selensky zugesagt hat. Wir in Österreich können uns durch ihn und seine Regierung das Leben nicht mehr leisten, aber er spielt den großen Macker und verschleudert unser Volksvermögen!

Die Mehrheit der „Journalisten“ ist dafür, ob man das auf die Bevölkerung ummünzen kann ist fraglich Da sich sowohl unser Bundespräsident, als auch die Bundesregierung durch ihre Haltung im Ukraine-Konflikt weit außerhalb des Rahmens bewegt, den ihnen unsere Neutralität und unsere Verfassung zugestehen würde, sollte dringend eine Untersuchung durch den VfGH stattfinden.

Wir sollten in Österreich zwingend eine Volksbefragung über die Sanktionen und die neutralitätsverachtende Politik unserer Regierung abhalten. Das kann doch so nicht weitergehen! Unsere Verfassung ist anscheinend das Papier nicht mehr wert, auf dem sie geschrieben wurde! Die Wirtschaftssanktionen gegen Russland sind das Dümmste, was man tun konnte. Der Euro sinkt in den Keller. Der Rubel ist die bestperformende Währung der ganzen Welt.Die Menschen in Österreich und Europa verarmen, der russische Staat ist mit Ende des Jahres schuldenfrei.

wer diese 'Mehrheit' wieder erfunden hat, wäre interessant, Frieren, Lichtabschalten, Jobverlust, Verarmung, Nuklearkrieg - alles von der Mehrheit erwünscht - seid ihr noch zu retten? Der Nehammer MUSS sofort zurücktreten! Als Bundeskanzler eines neutralen Staates steht ihm so ein Auftritt nicht zu! Was bildet der sich ein? Verhöhnt damit unsere Neutralität und der unnötige V.d. Bellen billigt das auch noch. Wer den 3. Weltkrieg in Österreich will, wählt VdB!

Bezahlte Umfrage? also mich hat niemand gefragt und ich will keine Unterstützung

Das glaube ich nicht. Überschrift Mehrheit. Beim Text sieht es schon anders aus. Und Meinungsumfragen sind nicht überzeugend. Tirol Wahlen lassen grüßen! Lügenpresse Glaubt keiner Unterstützung für die Ukraine von mir aus. Aber keine Sanktionen, die in weiterer Folge UNS schlimmer treffen als Russland!! Die EU-Bonzen tragen einen Wirtschaftskrieg gegen Russland auf dem Rücken der Bevölkerung aus! Und die blutet deswegen gerade langsam aus…

nachdem österreich und die wahrscheinlichkeit ist groß das es in der EU auch engpässe in der versorgung des medizinischen bereiches gibt sollte man zuerst die eigenen probleme lösen….❤️‍🔥❤️‍🔥❤️‍🔥waffenlieferungen sollten dabei generell ausgeschlossen werden⚡️🌟💫✨🧚🏻‍♀️❤️‍🔥❤️‍🔥❤️‍🔥 WOW 😮 !!! Liebe Kronenzeitung ihr habt wirklich 8.979.894 Österreicher befragt Mmm🤔 Glaube ich irgendwie nicht !!!

Da ist sie wieder - diese sagenumwobene Mehrheit schon wieder, die ihr euch da immer passend zusammen dreht 🤓 fakenews und das obwohl Beinschab eingesperrt sein sollte. Ja klar, und Nachts ist es dünkler wie draußen ge? 🖕

Machts eine Volksbefragung wenns euch trauts. 29% ist die Mehrheit u. 26% die Minderheit? Hört endlich auf mit diesen schwachsinnigen Umfragen! Das kann nur ein Witz sein bitte lasst das bleiben LÜGE! Sicher nicht! NEUTRALITÄT will die Mehrheit! Niemals !!!! ... und das 'Volk' lässt sich weiterhin von den 'Mockingbirds' verar...en!!! Wie lautete eigentlich die Frage dieser Umfrage und wie viele Menschen nahmen daran teil? 😉

Oidaaaaaa🤫🖕 Das glaub ich nicht. Unterstützung bei Friedensverhandlungen ja, Humanitäre Hilfe ja. Ansonsten sind wir ein neutraler Staat. Die Ukraine ist ein fremdbestimmter Nazistaat, der Minderheitenrechte mit Füßen tritt und seit 8 Jahren Krieg gegen die eigene Bevölkerung führt. Wer die Ukraine unterstützt, unterstützt das Ausbeutungsmonopol der angelsächsischen Globalfaschisten.

Wer ist denn da gefragt worden?

Ja klar, Kronen Zeitung, aber wenn dem so wäre, dann sollten auch nur diejenigen Geld für die Ukraine spenden und frieren, aber der intelligente Teil der Bevölkerung,der weiß,dass das nicht unser Scheiss-Krieg ist, eben nicht.Ich will die korrupte Ukraine nicht unterstützen Schwachsinn , kenne niemanden, der für diesen irren Schauspieler freiwillig aufstehen würde

Die Macht der Medien.... eure Zeitungen gehören verboten. Jahrzehnte durchgehenden Krieg der Amis ignoriert, die haben den petro Dollar installiert, erpressen Länder per Rating Agenturen, haben Länder überfallen, Inseln ohne Wahlen annektiert, Rohstoffe geplündert usw usw Keinen interessiert dieser Krieg! Wir haben unseren eigenen Probleme! Diese Fake Befragungen sind zum Krenreiben!

wer wurde gefragt 49% ist bei euch Politik Medien gesteuerte die Mehrheit ? Welche Mehrheit bitte Stimmt nicht. In Wahrheit ist es umgekehrt. Deshalb jetzt auch überall diese Beinschab Umfragen Offensiven. Und die kleine Herbstoffensive der Ukraine, die ihr am meisten kostet. Die Stimmung im Westen darf nicht kippen. Wird trotzdem passieren. 😂

Sagt die grüne türkise rote pinke Einheitspartei oder wer ?

Bundeskanzler Karl Nehammer mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj (Bild: APA/BUNDESKANZLERAMT/DRAGAN TATIC) Eine Mehrheit der Österreicher befürwortet laut einer aktuellen Umfrage der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik (ÖGfE) eine einheitliche Linie der EU zur Unterstützung der Ukraine.Heute in Prag Mega-Gipfel für eine neue europäische Einheit Vor dem Doppelgipfel heute und morgen in Prag drängt EU auf gemeinsames Vorgehen.Verkehrsunfall 0 min read GRAFENSTEIN (KTN): Am 5.Lesedauer etwa  2 Min OÖN-TV: Herr Steininger, in ganz Europa gibt es momentan keine Region, in der die Sieben-Tage-Inzidenz so hoch ist wie in Oberösterreich.

29 Prozent der Befragten erklärten, dass die Sanktionen gegen Russland weiter verschärft werden sollten. 20 Prozent halten die bisher von der EU gesetzten Maßnahmen für ausreichend. © APA/AFP/FREDERICK FLORIN Ursula von der Leyen, Josep Borrell (im Hintergrund) in Straßburg: Achtes Sanktionspaket © APA/AFP/FREDERICK FLORIN Europakorrespondent der Kleinen Zeitung in Brüssel Europakorrespondent der Kleinen Zeitung in Brüssel 06. Etwa ein Viertel (26 Prozent) erachtet die Maßnahmen für zu hart, ein weiteres Viertel ist sich unsicher. Auf Höhe der Ausfahrt Grafenstein, Gemeinde Grafenstein, Bezirk Klagenfurt, überholte sie einen Schwertransport und übersah dabei die Verkehrsanhaltung durch das Begleitfahrzeug des zweiten Schwertransports am 2. Artikel teilen Kommentare 0 Dass die EU-Mitgliedstaaten eine einheitliche Linie in der Unterstützung der Ukraine einnehmen, halten laut der von 26. Das Format, angeregt von Emmanuel Macron, soll einen europäischen Schulterschluss dokumentieren und gemeinsames Vorgehen in Krisenzeiten verstärken. bis 28. Sofort weiterlesen mit OÖNplus:.

September durchgeführten Umfrage 30 Prozent der Österreicher für „sehr wichtig“ und 25 Prozent für „eher wichtig“. Die Lenkerin erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht. Für 13 Prozent der Befragten ist dies „eher nicht“ und für 14 Prozent „gar nicht wichtig“. Ein knappes Fünftel äußerte sich nicht dazu (18 Prozent). Einheitliche Linie der EU erwünscht „Die Zahl jener, die die Sanktionen gegen Russland beibehalten oder ausbauen wollen, ist höher als jene, die sie zurückfahren möchten“, analysierte ÖGfE-Generalsekretär Paul Schmidt das Ergebnis. Im Einsatz standen die Freiw. „Die sich weiter zuspitzende geopolitische Lage, Furcht vor Energieengpässen und Teuerung sorgen in Österreich für zunehmende Verunsicherung.

Eine Mehrheit der Bevölkerung hält es dennoch für wichtig, dass die EU weiter eine einheitliche Linie in ihrer Unterstützung der Ukraine verfolgt.“ Die Zahl jener, die die Sanktionen gegen Russland beibehalten oder ausbauen wollen, ist höher als jene, die sie zurückfahren möchten. ÖGfE-Generalsekretär Paul Schmidt Schmidt hält es für wichtig, „mit transparenter und faktenbasierter Kommunikation den wachsenden Sorgen entgegenzuwirken“. Die Maßnahmen der EU würden zwar nur von einer Minderheit in Österreich dezidiert infrage gestellt, „viele sind dennoch unsicher, ob und wann die Maßnahmen ihre Wirkung entfalten werden. Sanktionen brauchen jedoch Zeit und werden Russland letztlich stärker schaden als der EU.

Schon jetzt fehlen Russland wichtige Technologien und Ersatzteile, und Prognosen gehen für heuer von einem massiven Rückgang des russischen Bruttoinlandsprodukts aus“, sagte der ÖGfE-Generalsekretär. Lesen Sie auch: .