Ukraine-Konflikt - Zerstörerische Schadsoftware auf Ukrainischen Regierungs-PCs

  • 📰 WienerZeitung
  • ⏱ Reading Time:
  • 18 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 11%
  • Publisher: 51%

Österreich Schlagzeilen Nachrichten

Österreich Neuesten Nachrichten,Österreich Schlagzeilen

Microsoft -Sicherheitsexperten machten die Schadsoftware, die sie auf Dutzenden Computern in der Ukraine entdeckt hatten, unbrauchbar. Sie warnen vor erhöhten Risiken im Land.

Sicherheitsexperten von Microsoft haben auf Dutzenden Computern in der Ukraine neue Schadsoftware entdeckt, die sie unbrauchbar machen könnte. Das Programm tarne sich zwar als ein Erpressungstrojaner, sei aber in Wirklichkeit dafür gedacht, auf Befehl des Angreifers Daten zu zerstören, teilte Microsoft in der Nacht auf Sonntag mit. Die Software sei unter anderem auf Computern von Regierungsbehörden und IT-Spezialisten gefunden worden.

\nHackerangriff am Freitag\nErst am Freitag wurden Websites ukrainischer Behörden Ziel eines Angriffs und zeigten eine Botschaft der Hacker an. Betroffen waren unter anderem das Außenministerium, das Energieministerium und das Zivilschutzministerium. Auch in diesem Fall gab es bisher keine Angaben dazu, wer dahinterstecken könnte.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.
Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 19. in AT

Österreich Neuesten Nachrichten, Österreich Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Der Ukraine-Konflikt - Wiener Zeitung OnlineWZdossiers: Seit acht Jahren dauert der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine bereits an. Lesen Sie alles zu den Hintergründen in unserem Dossier mit Analysen, Interviews und Kommentaren. Foto: Außenministerium in Kiew, reuters/Valentyn Ogirenko -
Herkunft: WienerZeitung - 🏆 19. / 51 Weiterlesen »

Liebesgrüße aus Moskau: Russland setzt im Ukraine-Konflikt auf EskalationEin Hackerangriff macht deutlich, dass es die russische Regierung mit ihren Drohungen ernst meint. Welche Eskalationsstufen nun folgen könnten. Wir haben Winter!
Herkunft: KURIERat - 🏆 4. / 63 Weiterlesen »

Ukraine-Konflikt - Für den Kreml geht es um allesRussland zieht an der Grenze zur Ukraine Truppen zusammen und lässt Panzer auffahren, während die ganze Woche fieberhaft versucht wurde, den Konflikt zu entschärfen. Ein Überblick über die aktuelle Lage.
Herkunft: WienerZeitung - 🏆 19. / 51 Weiterlesen »

Star-Virologin traute sich nur mit Perücke außer HausDorothee von Laer trat mutig und entschlossen auf. Der Hass auf Deutsche und auf Virologen setzte ihr aber in der Pandemie gewaltig zu.  Sie schreiben nichts von ihrer Meinung - es sieht aber so aus, als würde sie auf der Seite der Regierung stehen - und von dort ist bisher jeder Haß ausgegangen. Warum ist sie jetzt wehleidig? Beim Austeilen sind die Regierenden und ihre Wasserträger auch nicht heikel. Frau Dorothee von Laer hätte sich bei ihren Glaskugel Vorhersagen zurück halten sollen, dann hätte niemand ein Problem mit ihr.
Herkunft: Heute_at - 🏆 2. / 98 Weiterlesen »

USA wirft Russland vor, 'Sabotageakt' zu planenKIEW/MOSKAU. Die USA warf am Freitag Russland vor, einen Vorwand schaffen zu wollen, um in der Ukraine einmarschieren zu können.
Herkunft: nachrichten_at - 🏆 16. / 51 Weiterlesen »