Über 28.000 Menschen auf den Bahamas ohne Strom

Hurrikan 'Humberto': Über 28.000 Menschen auf den Bahamas ohne Strom

19.09.2019 17:41:00

Hurrikan 'Humberto': Über 28.000 Menschen auf den Bahamas ohne Strom

Nach dem verheerenden Hurrikan „Dorian“ hat nun der Wirbelsturm „Humberto“ weitere Schäden auf den Bahamas angerichtet. Infolge des Unwetters seien ...

Nach dem verheerenden Hurrikan „Dorian“hat nun der Wirbelsturm „Humberto“ weitere Schäden auf den Bahamas angerichtet. Infolge des Unwetters seien rund 28.600 Menschen von der Stromversorgung abgeschnitten, teilte der Versorger Belco am Donnerstag mit. Außerdem deckte der Hurrikan Dächer ab, Berichte über Verletzte oder Tote gab es bislang nicht.

Impf-Frage nach 23 Toten in Norwegen Anschober: Homeoffice größter Unterschied zu erstem Lockdown Jetzt auch „Sorge vor brasilianischer Variante“

Artikel teilen0DruckenDie Behörden riefen die Bevölkerung auf, wegen abgerissener Stromleitungen und umgestürzter Bäume vorerst daheimzubleiben. „Humberto“ war als Hurrikan der dritthöchsten der fünf Kategorien über die Bahamas hinweggezogen und bewegte sich am Donnerstag mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 205 Stundenkilometern über dem Atlantik nordwärts. Außer starken Windböen hatte der Sturm heftige Regenfälle mit sich gebracht. „Wir haben eine wirklich schwierige Nacht erlebt“, sagte der Minister für nationale Sicherheit, Wayne Caines, der Zeitung „Royal Gazette“.

Fotos Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Rendi-Wagner über Kurz: 'Er kann ja noch was lernen'Im Vergleich zum ORF-Wahlduell zwischen Rendi-Wagner und Kurz verliefen andere Konfrontationen der Spitzenpolitiker am Mittwoch fast harmonisch bis freundschaftlich. RendiWagnerMachtEsBesser❤️ Wenn ein gewisser Hr. Kern schreibt, dass Rendi Wagner so was von unmöglich und unsympathisch sei, dann zeigt das deutlich an, dass Voreingenommenheit gepaart mit einen gewissen politischen Fanatismus kaum geeignet sind, fachliche Statements abzugeben!

Agil über Nacht, Folge 8Noch eine Folge für agile Enthusiasten: Nach den Rahmenstrukturen LeSS und SAFE nähern wir uns heute DAD an. Danach wird es einfacher.

Ärger über Bettlerfamilien, die in Autos schlafen - Oberösterreich | heute.atRund 20 Personen aus Bulgarien und Rumänien schlafen seit Monaten in ihren Autos in der Linzer Anzengruberstraße. Bei den Anwohnern steigt der Ärger.

Debatte im Netz über Grönemeyers Wien-Aufruf gegen Rechts - derStandard.at

EuGH-Gutachten: Weisungsrecht über Staatsanwälte kein ProblemDie österreichischen Staatsanwälte erhalten wohl nicht jenen Rückenwind des EuGH, den sie sich nach einem Urteil zu Deutschland erhofft hatten. Da wurde etwas missverstanden: die angeführten drei Punkte entsprechen genau der ö Rechtslage. Ein Urteil des EuGH in diesem Sinne wäre sehr absolut in Ordnung für Ö!

Praktikum am Bergbauernhof: Klenk über Wutbauern: 'Habe selten einen so spannenden Menschen getroffen'Wutbauer Christian Bachler aus Krakau im Bezirk Murau war nach Kuhurteil-Kommentaren zornig auf Falter-Chefredakteur Florian Klenk. Jetzt absolviert Klenk ein 'Praktikum' am Hof und die beiden verstehen einander prächtig.