Türkei und Russland bleiben in WM-Quali makellos

Türkei und Russland bleiben in WM-Quali makellos:

27.03.2021 22:29:00

Türkei und Russland bleiben in WM-Quali makellos:

Niederlande und Kroatien feierten nach Fehlstarts erste Siege, Slowenien lässt erstmals Federn

Die Türkei und Russland haben mit ihren jeweils zweiten Siegen in der laufenden Qualifikation am Samstag ihren Anspruch auf ein Ticket für die Fußball-WM 2022 untermauert. Die Türken setzten sich nach dem Auftakterfolg gegen die Niederlande gegen Norwegen mit 3:0 (2:0) durch, Russland besiegte Slowenien mit 2:1 (2:1). Die Niederlande (2:0 gegen Lettland) und Kroatien (1:0 über Zypern) durften nach ihren Fehlstarts erstmals jubeln.

Darum lässt sich Blümel (noch) nicht impfen Harter Lockdown in Wien bis 2. Mai verlängert Anschober bleibt weiter im Krankenstand

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...