Welt, Ankara, Athen, Eu, Türkei, Türkischen

Welt, Ankara

Türkei nimmt abgelehnte Asylwerber nicht zurück

Athen bittet nun Brüssel um Hilfe, denn Ankara nimmt dem Vernehmen nach seit mittlerweile 17 Monaten keine abgelehnten Asylwerber zurück.

28.07.2021 20:45:00

Athen bittet nun Brüssel um Hilfe, denn Ankara nimmt dem Vernehmen nach seit mittlerweile 17 Monaten keine abgelehnten Asylwerber zurück.

Das Flüchtlingsabkommen, das die EU im Jahr 2016 mit der Türkei abgeschlossen hat, ist seither immer wieder für tot erklärt worden. Die beiden Seiten ...

(Bild: AP)Das Flüchtlingsabkommen, das die EU im Jahr 2016 mit der Türkei abgeschlossen hat, ist seither immer wieder für tot erklärt worden. Die beiden Seiten - und hier vor allem Griechenland als unmittelbar betroffenes Land - werfen sich in regelmäßigen Abständen vor, sich nicht an diesen oder jenen Passus zu halten. Nun bittet Athen Brüssel um Hilfe, denn Ankara nimmt dem Vernehmen nach seit mittlerweile 17 Monaten keine abgelehnten Asylwerber zurück.

Warum wir ein Zeichen für Impf-Offensive setzen „Man muss sich echt schämen für unseren Bezirk“ Szekeres: „Nur Geimpfte sollten unterrichten!“

Artikel teilen0DruckenMittlerweile gebe es auf den griechischen Inseln 1908 Migranten, deren Asylanträge abgelehnt worden seien, teilte am Mittwoch der griechische Migrationsminister Notis Mitarakis mit. Laut dem Flüchtlingsabkommen zwischen der Türkei und der EU von 2016 ist die Türkei verpflichtet, diese Menschen von Griechenland zurückzunehmen. Im Gegenzug hat die EU der Türkei Milliardenhilfen, eine beschleunigte Visa-Erleichterung und die Modernisierung der Zollunion versprochen.

Griechenlands Migrationsminister Notis Mitarakis(Bild: APA/AFP/POOL/JOHN THYS)Keine Rücknahme seit Beginn der Corona-PandemieAnkara legte die Rückführungen im März 2020 auf Eis und begründete den Schritt mit der Corona-Pandemie. Dafür hat aber Mitarakis kein Verständnis, denn mittlerweile gebe es längst Corona-Tests, um die Sicherheit der Asylwerber und der türkischen Behörden zu gewährleisten. headtopics.com

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

wolfi232 Europa muss endlich Stärke zeigen und aufhören sich erpressen zu lassen. Wir müssen unsere Grenzen verteidigen. Dem Möchtegern-Sultan das Geld entziehen und stattdessen in Frontex und Zäune investieren. So dumm scheint Erdogan nicht zu sein. wolfi232 Erst 17 Monate? Deutsche Steuergelder gibt es aber sicher trotzdem.

Wir haben noch reichlich Platz! Daher bitte keine Zwangsverteilung auf alle EU-Staaten! Wirtschaft Flüchtlinge sofort in Heimatländer zurück schicken! Dort werden sie zum Arbeiten gebraucht!! 🤣🤣🤣😂😂 durch die Flüchtlinge werden wir in Zukunft eine islamische Regierung haben es reicht schon .👿🧕🏻🥸👎🏻

Europa muss sich endlich auf eigene Füsse stellen.Auch wenn Abschiebungen nicht gefallen.Anders geht es nicht oder wir haben die Unruhen aus den Herkunftsstaaten,hier in Europa. Ich bin für Flieger u. ab nach Istanbul. NoWay

Türkei lehnt Flüchtlinge aus Afghanistan abHunderte Menschen kommen täglich aus dem Land irregulär über die iranisch-türkische Grenze. Sie bekommen keinen Aufenthaltsstatus Das liegt bestimmt daran das Türkei ein Diktatur-Staat ist, EU würde alle aufnehmen. 🤣🤣🤣🤣 'Schon jetzt haben fast vier Millionen syrische Flüchtlinge die religiöse Balance in vielen Städten entlang der syrisch-türkischen Grenze und in vielen Stadtteilen von Istanbul dramatisch verändert.' Soll noch jemand sagen, Städte verändern sich durch Einwanderung nicht.

Sucht anderes Land statt Türkei ! Na dann sofort den Despoten von Bosporus kein Geld mehr in den Arsch stecken.

US-Turnstar Biles stieg bei Teamfinale ausAusnahmeturnerin stieg nach dem ersten Gerät ab und kam nach Behandlung mit Bandage am Bein zurück Sie wird für die Gerätefinals geschont werden, hoffe und wünsche ich ihr mal.

Untersuchungsausschuss zu US-Kapitol-Erstürmung nimmt Arbeit aufDer Ausschuss im Repräsentantenhaus beginnt mit Anhörungen der Kapitol-Polizei

Türkei lehnt Flüchtlinge aus Afghanistan abHunderte Menschen kommen täglich aus dem Land irregulär über die iranisch-türkische Grenze. Sie bekommen keinen Aufenthaltsstatus Das liegt bestimmt daran das Türkei ein Diktatur-Staat ist, EU würde alle aufnehmen. 🤣🤣🤣🤣 'Schon jetzt haben fast vier Millionen syrische Flüchtlinge die religiöse Balance in vielen Städten entlang der syrisch-türkischen Grenze und in vielen Stadtteilen von Istanbul dramatisch verändert.' Soll noch jemand sagen, Städte verändern sich durch Einwanderung nicht.

Die Touristen kehren nach Hallstatt zurück – aber nur für einen Tag und als Klo-SchnorrerDennoch ist die Situation angespannt: Ausflügler erleichtern sich hinter Häusern, E-Biker verstopfen die Straßen des pittoresken Ortes

Erneut Schafsrisse: „Der Almsommer ist gelaufen“Die Serie verfrühter Almabtriebe in Tirol setzt sich fort: Am Sonntag wurden in der Tiroler Kelchsau (Bezirk Kitzbühel) nach mehreren Schafsrissen ... Who gives a fu..k? Der türkise Bauernbund soll die Köstinger um Herdenschutzhunde ersuchen. Ähm. Schafsrisse? Was haben die denn gerissen? Gras? Schon vor hunderten von Jahren wussten die Menschen das man das Nutztier entweder sicher einzäunt oder Herdenschutzhunde einsetzt um sie vor Raubtieren zu schützen.