Trump reitet weitere Attacke gegen Fed

  • 📰 WienerZeitung
  • ⏱ Reading Time:
  • 71 sec. here
  • 3 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 32%
  • Publisher: 51%

Österreich Schlagzeilen Nachrichten

Österreich Neuesten Nachrichten,Österreich Schlagzeilen

USA: Kurz vor dem Start ins US-Wahljahr nimmt Präsident Donald Trump die amerikanische Notenbank Federal Reserve und ihre Zinspolitik wieder verschärft ins Visier.

WZ Online Kurz vor dem Start ins US-Wahljahr nimmt Präsident Donald Trump die amerikanische Notenbank Federal Reserve und ihre Zinspolitik wieder verschärft ins Visier. Montagabend empfing er Fed-Chef Jerome Powell im Weißen Haus.

Nach dem Treffen mit dem von ihm bereits mehrfach harsch kritisierten Fed-Chef Jerome Powell beschwerte er sich in der Nacht zum Dienstag via Twitter darüber, dass der Leitzins im Verhältnis zu den Schlüsselsätzen konkurrierender Länder"zu hoch angesetzt" sei:"In der Tat sollten unsere Zinssätze niedriger sein als alle anderen . Ein zu starker Dollar schadet den Herstellern und dem Wachstum!".

Trump strebt seine Wiederwahl bei der Präsidentschaftswahl im November 2020 an und steht derzeit innenpolitisch verstärkt unter Druck. Die oppositionellen Demokraten arbeiten im Zuge der Ukraine-Affäre an einem Amtsenthebungsverfahren gegen ihn. Der frühere Immobilien-Unternehmer Trump hat die Notenbank aber auch schon früher immer wieder zu niedrigeren Zinsen gedrängt und die unabhängigen Währungshüter dabei auch"ahnungslos" genannt. Die Fed hatte den Leitzins Ende Oktober zum dritten Mal in Folge gesenkt - um einen weiteren Viertelpunkt auf die neue Spanne von 1,5 bis 1,75 Prozent. Als Hauptgrund dafür galten die vom internationalen Zollstreit ausgelösten Unsicherheiten im Handel.

Zugleich betonte er dort mit Blick auf die Verbalattacken Trumps, es sei"sehr, sehr wichtig", dass die Öffentlichkeit verstehe, dass die Notenbank überparteilich agiere.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.
Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 19. in AT

Österreich Neuesten Nachrichten, Österreich Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

EU-Botschafter sagt aus: Woche der Wahrheit für TrumpWenn am Mittwoch Washingtons EU-Botschafter aussagt, könnte es für den US-Präsidenten eng werden.
Herkunft: KURIERat - 🏆 4. / 63 Weiterlesen »

Trump erwägt Aussage in Impeachment-ErmittlungenDer US-Präsident hat die Ermittlungen zur Ukraine-Affäre immer wieder als Hexenjagd bezeichnet. Nun findet er Gefallen an der Idee, schriftlich auszusagen.
Herkunft: WienerZeitung - 🏆 19. / 51 Weiterlesen »

Ungewöhnliche Aktion: Trump verteidigt BidenUS-Präsident Donald Trump geht mit Joe Biden, seinem demokratischen Konkurrenten im Rennen um das Weiße Haus, nicht gerade zimperlich um und hat ihn ...
Herkunft: krone_at - 🏆 12. / 53 Weiterlesen »