Brasilien, Corona

Brasilien, Corona

Trotz Pandemie: Erneut volle Strände in Rio de Janeiro

#Brasilien, ein Staat mit 210 Millionen Einwohnern, ist derzeit einer der Brennpunkte der #Corona-Pandemie.

18.01.2021 13:15:00

Brasilien , ein Staat mit 210 Millionen Einwohnern, ist derzeit einer der Brennpunkte der Corona -Pandemie.

Dicht an dicht drängten sich die Besucher zwischen den bunten Sonnenschirmen an den weltberühmten Stränden von Copacabana und Ipanema - viele ohne Maske.

Pandemie inzwischen"völlig banalisiert", zitierte das Nachrichtenportal"G1" die Wissenschafterin Chrystina Barros von der Bundesuniversität Rio de Janeiro angesichts der Bilder."Es ist Sommer, also sind sie (der Einschränkungen) müde und die Anziehungskraft der Strände ist sehr groß. Leider geht's nicht mehr. Wir sehen

Doch wieder Lockdown? Der Fahrplan zum Corona-Gipfel Angriff in Nahost: Biden kein „netter Onkel Joe“ Gleich zwei Maskensünder in Wiener U-Bahn unterwegs

keine Möglichkeitzu glauben, dass wir das Gewissen der Menschen gewinnen können."8,5 Millionen Menschen infiziertBrasilien, ein Staat mit 210 Millionen Einwohnern, ist derzeit einer der Brennpunkte der Corona-Pandemie. Bisher haben sich in dem größten Land Lateinamerikas rund 8,5 Millionen Menschen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Mehr als 209.000 Patienten sind im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Rio de Janeiro ist einer der am meisten betroffenen Bundesstaaten.

Corona-Infektionen und Belegungsquoten der Krankenhäuser nahmen zuletzt wieder zu. Nach der Notfallzulassung der Corona-Impfstoffe von Sinovac und AstraZeneca durch die Nationale Behörde für Gesundheitsüberwachung in Brasilien, Anvisa, wurde in Sao Paulo am Sonntag die erste Brasilianerin geimpft. headtopics.com

Corona: Wie verhalte ich mich richtig? Weiterlesen: Kleine Zeitung »