'Tricky Women': 20 Jahren Animation aus Frauenhand

Seit 20 Jahren besteht das Animationsfilm-Festival 'Tricky Women' in Wien und begeistert seine Fangemeinde mit nischigen Themen, geballten Talenten und der bunten Unendlichkeit.

06.03.2021 19:20:00

Seit 20 Jahren besteht das Animationsfilm-Festival 'Tricky Women' in Wien und begeistert seine Fangemeinde mit nischigen Themen, geballten Talenten und der bunten Unendlichkeit.

Seit 20 Jahren besteht das Animationsfilm-Festival 'Tricky Women' in Wien und begeistert seine Fangemeinde mit nischigen Themen, geballten Talenten und der bunten Unendlichkeit.

•Verloren. Liesbet van Loon aus Belgien kreiert mit "Monachopsis" eine farbintensive Welt, in der Protagonistin Debbie sich mit dem Gefühl der Isolation konfrontiert sieht.•Liesbet van LoonSeit 20 Jahren besteht das Animationsfilm-Festival"Tricky Women" in Wien und begeistert seine Fangemeinde mit nischigen Themen, geballten Talenten und der bunten Unendlichkeit.

Spitäler am Limit, Experten fordern neuen Lockdown Blaha vs. Schellhorn: Soll der Staat krisengebeutelte Unternehmen als Investor retten? Bitcoin-Kurs nach Gerüchten massiv eingebrochen

Ein bisschen ist es so, als dürfe man in anderer Leute Träumen stöbern. Von einer surrealen Welt wird man in die nächste gesogen, hier ist sie gezeichnet in Schwarz und Weiß, da geformt aus Ton, hier in Sand gemeißelt, da ganz ohne Gegenstück in der hiesigen Welt gänzlich computeranimiert."Anders als die meisten Spielfilme ist Animation nicht an das Physische gebunden. Was gezeigt wird, muss nicht wirklich existieren, das eröffnet ganz andere Räume", bringt es Waltraud Grausgruber auf den Punkt. Seit nunmehr 20 Jahren organisiert sie rund um den Weltfrauentag im März das"Tricky Women"-Animationsfilm-Festival in Wien. Weltweit ist es immer noch das einzige seiner Art, immerhin zeigt es ausschließlich Filme, die mindestens zur Hälfte von Frauen konzipiert wurden. Weshalb es auch international mindestens so bekannt ist wie in Österreich selbst. Einreichungen, Jurymitglieder und Rednerinnen stammen traditionell aus allen Ecken der Erde, weshalb gezeigte Programme auch durch ihre Vielfalt glänzen.

Zum „Das Wichtigste des Tages“NewsletterDer einzigartige Journalismus der Presse. Weiterlesen: Die Presse »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...