Tornado in Tschechien soll mehrere Menschenleben gefordert haben

Nahe des Grenzübergangs Drasenhofen zeigte sich ein Bild der Verwüstung. Alarm auch in Österreich.

24.06.2021 23:03:00

Nahe des Grenzübergangs Drasenhofen zeigte sich ein Bild der Verwüstung. Alarm auch in Österreich.

In der Nähe des Grenzübergangs Drasenhofen zeigte sich ein Bild der Verwüstung. Alarm auch in Österreich.

pocketDer Raum Mikulov in Südmähren hat ein Tornado eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Mindestens fünf Menschen sollen dabei getötet worden sein. Die Zahl der Verletzten dürfte schon die 100er-Grenze überschritten haben.  Das tschechische Mikulov liegt nur ungefähr elf Kilometer von der Grenzgemeinde Drasenhofen (Bezirk Mistelbach) entfernt.

Klimaforscher weisen Aussagen von Kurz als unwahr zurück Abgabe für Krisengewinner: SPÖ drängt auf sofortige Steuerreform Druckfehler? Tiroler PCR-Test-Netzwerke bleiben undurchsichtig

Um rasch zu helfen, wurde beim Roten Kreuz in Österreich Großalarm ausgerufen. Die Rettungskräfte sind mittlerweile mit 13 Fahrzeugen, einem Notarztteam  und zwei Notarzthubschraubern im Einsatz. Weitere Freiwillige stehen im Wald- und Weinviertel bereit, falls noch mehr Hilfskräfte benötigt werden.

Der Wirbelsturm entstand unweit der Grenze in Břeclav und zog weiter nachH. Wenig später soll die Superzelle über Poysdorf im Weinviertel weitergezogen sein. Mehr in KürzeWir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu. headtopics.com

Instagram akzeptierenWir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu. Weiterlesen: KURIER »

Der_Dutschi Vor 20 Jahren haben wir noch erschrocken auf die Berichterstattung aus den USA geschaut und gedacht: Zum Glück gibt es sowas in Mitteleuropa nicht... 😳

Unternehmer soll AfD-Chefin Weidel unter falschem Namen in Hotels eingeladen habenDer Schatzmeister Rechtspartei spricht von einem geheimen Netzwerk, das massiv Einfluss auf die Ausrichtung' genommen habe Es sind bald Wahlen! Lasset die Hetze beginnen Er schämt sich halt. Zurecht.

Darknet-Killer auf neue Freundin des Ex gehetztIn Dresden hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen eine 41-Jährige erhoben, die einen Darknet-Killer beauftragt haben soll, die neue Freundin ihres Ex-Partners umzubringen. Und Häfen😂 Was kann bitte die Frau dafür? Der/die Neue IST unbeteiligt, ihr verdammten eifersüchtigen Idioten!

20 Jahre Haft für Tischler wegen Ermordung seiner EhefrauDer 34-Jährige soll seine Frau erstickt und dann in den Inn geworfen haben. Der Angeklagte zeigte sich geständig

Tiroler muss für Mord an Ehefrau 20 Jahre hinter Gitter34-Jähriger soll Frau im Zuge eines Streits gewürgt, erstickt und die Leiche in den Inn geworfen haben.

Unspektakuläre Engländer nach 1:0 gegen Tschechien Gruppe-D-SiegerSterling Matchwinner – Three Lions am Dienstag gegen Zweiten von Horror-Gruppe F – Tschechen als Pool-Dritter gegen einen Erstplatzierten

Kroatiens Polizei schickt Migranten nach Bosnien zurückMehrere Medien dokumentierten, wie Menschen abgewiesen werden Völlig korrekt! Illegale Grenzüberschreitungen sind nicht zu dulden Und damit ist Kroatien für mich als Urlaubs Land auch durchgefallen,.. Schön das es wenigstens den Piefkes dort gefällt, nur sie bringen alles selbst mit von Aldi, Essen in Konserven geschmacklos Hauptsache billig, Getränke das selbe,.. Und sorgen für volle Müllcontainer,. Die Kroatien Bullen müssen nur Aufpassen das sie Piefkes nicht mit Flüchtlingen verwechseln,. Der Unterschied ist nicht sehr gross..