Topmodel Ashley Graham liebt ihre nackten Kurven

„Nackiges, rundes Mädchen“: Topmodel Ashley Graham liebt ihre Kurven und postete dazu ein Spiegel-Selfie auf Instagram.

19.10.2020 23:00:00

„Nackiges, rundes Mädchen“: Topmodel Ashley Graham liebt ihre Kurven und postete dazu ein Spiegel-Selfie auf Instagram.

Sie ist verliebt in ihre eigenen Kurven: Ashley Graham zeigt sich jetzt für ihre Fans nackt in einem Spiegel-Selfie auf Instagram - neun Monate ...

(Bild: instagram.com/ashleygraham)Sie ist verliebt in ihre eigenen Kurven: Ashley Graham zeigt sich jetzt für ihre Fans nackt in einem Spiegel-Selfie auf Instagram - neun Monate nachdem sie Sohn Isaac auf die Welt gebracht hat.Artikel teilen0Drucken

„Nackiges, rundes Mädchen“, schrieb Ashley Graham zu dem Schnappschuss. Ein männlicher Fan widersprach der Beschreibung energisch: „Ich hasse, dass jemand hier ein ‚rundes Mädchen‘ sehen würde. Ich sehe nichts anderes als eine wunderschöne Frau mit tollen Kurven … super sexy und weiblich.“

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

bester tweet seit langem👍😁 Und nur am Rande, Ashley ist nicht nur extrem hübsch, sie ist auch unglaublich freundlich und unkompliziert für ein Model. Wir haben mal mit ihr gearbeitet. Extrem professionell! Nun ... es gibt eben viele Männer die auf etwas mehr auf den Hüften stehen. Das ist ihre Zielgruppe und wem es nicht gefällt findet sicherlich reichlich Alternativen😛

Dreifachmord: Obduktion bestätigte ErstickungstodDie Mutter gestand in der ersten Einvernahme, ihre zwei Töchter und einen Sohn umgebracht zu haben. 😢😢😢😢😢😢

Wie hat sich Ihre Mediennutzung in der Corona-Krise verändert? - derStandard.at

Horror-Mord in Wien: Mutter erstickte ihre drei Kinder mit PolsterSchock in der Donaustadt: Zwei Tage nach der schrecklichen Tat gibt es jetzt neue Details.

derStandard.at

NATO will in Deutschland ein Space Center aufbauenDie Nordatlantikpakt-Organisation NATO treibt ihre Vorbereitungen für eine Bündnisverteidigung im Weltall voran. Die Verteidigungsminister der 30 ...

Mutter ließ Dealer aus purer Verzweiflung bedrohenEinige Familien haben sich bei der „Tiroler Krone“ mit Erlebnissen rund um ihre abhängigen Kinder gemeldet. Den ersten Schritt wagt eine Mutter aus ...