Tina Zickler: „Der Tod ist demokratisch“

Mit der Memento-Mori-Veranstalterin Tina Zickler unterwegs zwischen Steinkreis, Bäumen, Gräbern und Kunst-Geschichten auf dem Wiener Zentralfriedhof in Simmering.

26.09.2021 22:12:00

Mit der Memento-Mori-Veranstalterin Tina Zickler unterwegs zwischen Steinkreis, Bäumen, Gräbern und Kunst-Geschichten auf dem Wiener Zentralfriedhof in Simmering.

Mit der Memento-Mori-Veranstalterin Tina Zickler unterwegs zwischen Steinkreis, Bäumen, Gräbern und Kunst-Geschichten auf dem Wiener Zentralfriedhof in Simmering.

Zum „Das Wichtigste des Tages“NewsletterDer einzigartige Journalismus der Presse. Weiterlesen: Die Presse »

William und Charles setzen auf Fernsehen für den KlimaschutzWilliam und Charles setzen auf Fernsehen für den Klimaschutz:

Bundestagswahl - Starkes Deutschland, schwaches DeutschlandIn der aktuellen globalen Ordnung ist Deutschland stark und schwach zugleich. Auf EU-Ebene dominierend - jenseits der Grenzen nahezu bedeutungslos.

4 Tage Knast für Linzer nach „Luftverunreinigung“Vier Tage und neun Stunden Knast - das ist die verfügte Strafe für einen Linzer, der bei der Eishalle sein Mopedauto vier Minuten am Stand laufen ließ und dann auch noch frech zu einer Polizistin war. Lächerlich! Sorry, aber vlt irgendwer mal festhalten, dass Österreich kein Rechtstaat mehr ist ... Polizisten haben HIER 'Narrrenfreiheit' und können Menschen misshandeln ohne Ende :-( Lt. Polizeijuristen dürfen Polizisten übrigens ALLES machen :-)

2.145 Neuinfektionen in ÖsterreichDer leichte Abwärtstrend der vergangenen Tage ist damit vorerst beendet. Es wurden acht Todesfälle binnen 24 Stunden gemeldet. Heute noch gar kein Photo vom Basti? :-) Wurde er entführt und die Entführer bieten Österreich Geld an? :-) Lügen der Mainstream Medien sichtbar für alle Österreicher

Zündstoff vor Wahl: Zweiter Moschee-Bau in GrazEs ist der Aufreger im Wahlkampffinale: Die türkische Gemeinde will in der Grazer Lazarettgasse eine neue Moschee errichten. Vizebürgermeister Mario ... Ich will auch viel! Gerne! Im eigenen Land! 👍

„The Wire“-Star Williams starb an Überdosis DrogenUS-Schauspieler Michael K. Williams, der für seine Rolle als Omar in der Serie „The Wire“ bekannt wurde, ist Anfang September an einer Überdosis ... Ein Drogenmix, den man zu sich nimmt und dann daran stirbt, ist kein Unfall, sorry. Die Taliban haben heute erschossene Verbrecher am Kran hängend zur Schau gestellt. Von 1 gibt es ein Video u. von 4 wie sie am Kran hängend transportiert werden. Sie kündigten an, dass es auch Amputationen usw. geben wird. Eure lieben Taliban sind halt doch so wie ich sagte... Genau, ein Unfall, was sonst!