Tierschmuggler mit 185 Schildkröten im Koffer erwischt

Tierschmuggler mit 185 Schildkröten im Koffer erwischt

29.03.2021 12:42:00

Tierschmuggler mit 185 Schildkröten im Koffer erwischt

Die Tiere wurden von Flughafenmitarbeitern bei einer Routinekontrolle entdeckt.

Tierschmugglern droht auf den Galápagos-Inseln eine Haftstrafe zwischen einem und drei Jahren. Wegen ihrer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt gehören die Vulkaninseln 1.000 Kilometer westlich von Ecuador seit 1979 zum Unesco-Weltnaturerbe.

Schwindel flog auf: Eskalation in Fahrschule Van der Bellen richtet Klima-Appell an die Welt „Isolation beeinträchtigt Gehirnentwicklung“

Hauptattraktion sind die Galápagos-Riesenschildkröten, die dort mutmaßlich seit drei bis vier Millionen Jahren leben. Von ursprünglich 15 Schildkrötenarten gelten drei als ausgestorben.Elf Millionen Jahre alte Schildkröte gefunden

Weiterlesen: KURIER »