Tiefste Beschimpfungen: Derby-Duell Ibrahimovic vs. Lukaku eskalierte - derStandard.at

27.01.2021 14:07:00

Tiefste Beschimpfungen: Derby-Duell Ibrahimovic vs. Lukaku eskalierte:

Tiefste Beschimpfungen: Derby-Duell Ibrahimovic vs. Lukaku eskalierteItalienische Presse zerreißt "Ibra" nach dessen verbalen Infight mit Ex-Teamkollege Lukaku: "Schwere Demütigung für den italienischen Fußball"

Angriff in Nahost: Biden kein „netter Onkel Joe“ In Ostösterreich schon 80% britische Mutationen Fiedler: "Van der Bellen hätte Regierung entlassen können"

Foto: REUTERS/Daniele MascoloMailand – Im Mailänder Derby flogen zwischen den Starstürmern Zlatan Ibrahimovic (AC Mailand) und Romelu Lukaku (Inter Mailand) die Fetzen. Im, gerieten die beiden Ausnahmestürmer kurz vor dem Seitenwechsel heftig aneinander, beschimpften sich gegenseitig und mussten von Mitspielern getrennt werden. Beide Torjäger sahen die Gelbe Karte.

Weiterlesen: DER STANDARD »