Astrazeneca, Coronavirus, Corona-Impfung, Corona-Mutation, Welt, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Astrazeneca, Coronavirus

Thrombosen-Bilanz nach 18 Mio. AstraZeneca-Impfungen

Der Impfstoff von AstraZeneca wird weiterhin in Österreich verimpft. Jetzt gibt es neue Erkenntnisse aus Großbritannien.

02.04.2021 20:20:00

Der Impfstoff von AstraZeneca wird weiterhin in Österreich verimpft. Jetzt gibt es neue Erkenntnisse aus Großbritannien.

Der Impfstoff von AstraZeneca wird weiterhin in Österreich verimpft. Jetzt gibt es neue Erkenntnisse aus Großbritannien. 

Bodo Schackow / dpa / picturedesk.comDer Impfstoff von AstraZeneca wird weiterhin in Österreich verimpft. Jetzt gibt es neue Erkenntnisse aus Großbritannien.Das Nationale Impfgremium (NIG) hatte sich erst kürzlich zumCoronavirus-Impfstoff von AstraZeneca

Geologie - Erdbeben der Stärke 4 in Wien Erneut Erdbeben nahe Neunkirchen bis nach Wien spürbar Mückstein: In Turnschuhen ins Amt

beraten und eine Entscheidung getroffen: Die Durchführung des Impfprogramms mit dem Vakzin des Herstellers AstraZeneca wird in Österreich auch weiterhin empfohlen.Wie in einer Stellungnahme mitgeteilt wird, werde in laufenden Verfahren der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) die Situation von Blutgerinnseln (Thrombosen) im Zusammenhang mit Impfungen evaluiert, berichtet der ORF am Mittwochabend.

Am Freitag wurde bekannt, dass in Großbritannien bei mehr als 18 Millionen Impfungen mit AstraZeneca rund 30 Fälle von seltenen Hirnvenenthrombosen gemeldet worden. "Das Risiko, diesen speziellen Typ von Blutgerinnseln zu bekommen, ist sehr klein", heißt es laut APA in einem Bericht der Arzneimittelbehörde MHRA. Bisher seien 22 Fälle von Hirnvenenthrombosen und acht andere Thrombosen gemeldet worden. headtopics.com

Weiterlesen: heute.at »

Weiterhin keine Langzeitstudie bei eine Not Zulassung der Impfungen. Die Negative Schlagzeilen, Tote und Impfschäden können nicht mit Lügen weggewischt werden. Darum verschenken wir auch den Biontech Impfstoff. Wir liegen ja voll im Plan.... oh wait...