Thiem scheitert im Doha-Viertelfinale an Bautista Agut

Thiem scheitert im Doha-Viertelfinale an Bautista Agut:

11.03.2021 23:52:00

Thiem scheitert im Doha-Viertelfinale an Bautista Agut:

Niederlage in drei Sätzen – Federer verliert im zweiten Spiel nach Comeback gegen Basilaschwili – Rublew ohne zu spielen im Halbfinale

Doha –Dominic Thiemist beim Tennis-ATP250-Turnier in Doha bereits im Viertelfinale ausgeschieden. Der topgesetzte Niederösterreicher unterlag am Donnerstag dem auf Position fünf eingestuften SpanierRoberto Bautista Agutnach hartem Kampf mit 6:7(3),6:2,4:6. Das Semifinale 2018 bleibt damit das beste Abschneiden des Weltranglistenvierten in Doha. Das Aus kam auch für

Nehammer: „Leistungen kein Selbstbedienungsladen“ Raub in U-Bahn-Station: Wer kennt diesen Burschen? „Fluchtmutation“ in Tirol bereitet Experten Sorgen

Roger Federer, der in seinem zweiten Spiel nach seinem Comeback gegen den Georgier Weiterlesen: DER STANDARD »

Gut so.