Thailand gab Regeln für geimpfte Touristen bekannt

29.10.2021 12:11:00

Thailand gab Regeln für geimpfte Touristen bekannt:

Thailand gab Regeln für geimpfte Touristen bekannt:

Ab 1. November dürfen wieder vollständig geimpfte Feriengäste aus 46 Ländern, auch aus Österreich, zum quarantänefreien Urlaub einreisen – hier die Regeln

Bangkok – Wenige Tage vor der Öffnung Thailands für den internationalen Tourismus haben die Behörden des südostasiatischen Landes die Regeln für Urlauber im Detail bekanntgegeben. Das Sehnsuchtsziel vieler Reisender empfängt ab Montag wieder vollständig geimpfte Feriengäste aus 46 Ländern zum quarantänefreien Urlaub – darunter Erholungsuchende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Willkommen bei DER STANDARDSie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

Weiterlesen: DER STANDARD »

Corona-Regeln: Messlatte für Verschärfungen bald erreichtBald schon dürften 300 Intensivbetten mit Corona-Patienten belegt sein. Dann startet die nächste Phase im Stufenplan der Regierung. Eine entsprechende Verordnung wird gerade vorbereitet Zählen da die aus Rumänien importieren Patienten dazu, oder werden die abgezogen?

Israel öffnet seine Grenzen für geimpfte TouristenAb dem 1. November sind Reisen nach Israel zu touristischen Zwecken für Geimpfte wieder möglich. Wie die israelische Regierung am Mittwoch mitteilte, ... Dann ab in den Terrorstaat ISRAEL :-) 😂😂😂 Wer will schon in das Drecksland💩💩💩

'Walk of Shame' für Ungeimpfte an Wiener UniFast Lane für Geimpfte, Eintrittkontrolle für Ungeimpfte: Die Wiener WU führt ein Impf-Pickerl ein, die Freiheitlichen Studenten schäumen. Früher Sterne heute 'Pickerl'. Der Faschismus ist wieder da! Wenn Rechtsbrecher & Pharmazuhälter regieren dürfen, ist alles möglich :-) Ich frage mich nur wie lange die Regierung/EU noch den Totimpfstoff in Europa zurückhält. Überall auf der Welt bekommt man ihn. In Europa muss zuerst der mRNA Dreck fertig geimpft werden.

„Überholspur“ in Unis für Geimpfte und Genesene„Das Feedback der Studierenden ist durchwegs positiv': An der Wiener Wirtschaftsuni und der Uni Graz gibt es nun erste „Überholspuren“ für Geimpfte und Genesene Wehret den Anfängen, nein zum Corona Faschismus! Einfach nur mehr grauslich, was aus dem einst friedlichen, Lebenswerten Land, für ein Land geworden ist das an die Nazi Zeit erinnert! Und alles mal wieder rechtens :-)

In Graz und Wien: Erste Unis mit 'Fast Lanes' für Geimpfte und GeneseneDerzeit setzen die Unis auf 3G, in manchen Bereichen gelten strengere Vorgaben. An der Wirtschaftsuni Wien und der Uni Graz gibt es nun erste 'Fast Lanes' für Geimpfte.

Corona-Regeln: Messlatte für Verschärfungen bald erreichtBald schon dürften 300 Intensivbetten mit Corona-Patienten belegt sein. Dann startet die nächste Phase im Stufenplan der Regierung. Eine entsprechende Verordnung wird gerade vorbereitet Zählen da die aus Rumänien importieren Patienten dazu, oder werden die abgezogen?

Foto: AFP/CANDIDA NG Bangkok – Wenige Tage vor der Öffnung Thailands für den internationalen Tourismus haben die Behörden des südostasiatischen Landes die Regeln für Urlauber im Detail bekanntgegeben.Epidemiologe kritisiert Stufenplan der Regierung als"Symptombekämpfung" „Im September hat man damit gerechnet, dass ungefähr ein Prozent der positiv Getesteten auf der Intensivstation landet.(Bild: AP Photo/Oded Balilty) Ab dem 1.An der Wirtschaftsuniversität Wien in Wien-Leopoldstadt gilt die 2,5G-Regel, kontrolliert wird beim Teaching Center.

Das Sehnsuchtsziel vieler Reisender empfängt ab Montag wieder vollständig geimpfte Feriengäste aus 46 Ländern zum quarantänefreien Urlaub – darunter Erholungsuchende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Willkommen bei DER STANDARD Sie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Wir sind jetzt eher bei drei Viertel dieses Wertes, also umgerechnet gegenwärtig etwa 30 Personen pro Tag“, erklärt Klimek. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen. Ab dem 15. Bitte deaktivieren Sie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Während er davon ausgeht, dass die 300 Betten-Marke schon bald erreicht sein wird, sei der Start von Stufe 3 noch abwendbar: „Bleiben die Inzidenzen annähernd gleich, heißt das, dass die 400 Betten-Schwelle nicht unbedingt erreicht werden muss“, sagt er. Z. Seit Montag werden die Pickerl an Berechtigte verteilt.

B. Ins Wirtshaus dürfen dann nur noch Geimpfte, Genesene und PCR-Getestete. Zudem müssen die Reisenden ein negatives Ergebnis eines PCR-Tests vorlegen, das höchstens 72 Stunden alt ist. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter. Sie haben ein PUR-Abo? . Hier würde sich also nicht allzu viel ändern.