Terroranschlag von Wien: Elf Beschuldigte derzeit in Untersuchungshaft - derStandard.at

21.12.2020 20:09:00

Terroranschlag von Wien: Elf Beschuldigte derzeit in Untersuchungshaft:

Terroranschlag von Wien: Elf Beschuldigte derzeit in UntersuchungshaftAuch die beiden am Freitag festgenommenen Verdächtigen müssen in Gewahrsam bleiben. Ihnen wird Unterstützung des Attentäters vorgeworfenFoto: APA/FohringerÜber die beiden Männer, die am vergangenen Freitag im Zusammenhang mit dem Wiener Terroranschlag vom 2. November festgenommen worden waren, wurde am Montag die U-Haft verhängt. Sie stehen im dringenden Verdacht, durch Unterstützung des Attentäters im Vorfeld des Anschlages einen Beitrag zu den Verbrechen des Mordes, der Beteiligung an einer terroristischen Vereinigung und einer kriminellen Organisation geleistet zu haben, hieß es am Landesgericht Wien.

Astra Zenecas Probleme hauen alle Pläne über den Haufen Israel: 224.000 Impfungen - an einem Tag Luchspaar in der Niederösterreich gesichtet - derStandard.at Weiterlesen: DER STANDARD »

Das reicht nicht um abzulenken ! Es hieß bis Weihnachten , die Uhr tickt ! Zwischenbericht und die logische Konsequenz nehammersrücktritt