Polizei, Polizei Wien, Polizeieinsatz, Vandalismus, Gewalt, Einbruch, Donaustadt, Lpd Wien, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Polizei, Polizei Wien

Teenie-Duo verwüstet aus Frust monatelang Blumengärten

Nach Einbrüchen und Diebstählen am Gelände der Blumengärten Hirschstetten (Wien-Donaustadt) nahm die Polizei zwei Teenager fest.

13.03.2021 21:01:00

Nach Einbrüchen und Diebstählen am Gelände der Blumengärten Hirschstetten (Wien- Donaustadt ) nahm die Polizei zwei Teenager fest.

Nach Einbrüchen und Diebstählen am Gelände der Blumengärten Hirschstetten (Wien- Donaustadt ) nahm die Polizei zwei Teenager fest.

Langeweile als MotivDas Landeskriminalamt Wien hat daraufhin umfassende Ermittlungen durchgeführt und das Gelände unter Beobachtung gestellt. Am 6. März konnten die Ermittler zwei junge Männer auf frischer Tat ertappen, wie diese versuchten, sich über eine Dachluke Zugang zu den Büroräumlichkeiten der MA 42 zu verschaffen.

Auch Traktoren wurden beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf über 10.000 Euro.LPD WienBei den beiden mutmaßlichen Tätern handelt es sich um einen 14- und einen 15-jährigen österreichischen Staatsbürger. Erst durch umfangreiche und akribisch durchgeführte Erhebungen sowie einer detaillierten Vernehmung der beiden Beschuldigten und der Sicherstellung eines Fahrrades samt Tatwerkzeug können den beiden schlussendlich insgesamt fünf Einbrüche, fünf Einbruchsversuche, sechs Sachbeschädigungen und ein unbefugter Gebrauch eines Fahrzeuges zugeordnet werden.

Weiterlesen: heute.at »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...