T-Shirts in der Bar kaufen: 'Franz von Hahn' startet Pop-up

T-Shirts in der Bar kaufen: 'Franz von Hahn' startet Pop-up

28.01.2021 05:08:00

T-Shirts in der Bar kaufen: 'Franz von Hahn' startet Pop-up

In der Bar im 2. Bezirk kann man ab sofort Shirts und Pullover mit feinsinnigen Wortspielen vom Wiener Label 'Proet' kaufen.

pocketViktor Gruber will nicht in Lethargie versinken. Obwohl man es dem Inhaber der Bar"Franz von Hahn" in der Rotensterngasse nicht verdenken könnte, wenn er das angesichts des noch immer andauernden Gastro-Lockdowns täte. 

Angriff in Nahost: Biden kein „netter Onkel Joe“ Doch wieder Lockdown? Der Fahrplan zum Corona-Gipfel Gleich zwei Maskensünder in Wiener U-Bahn unterwegs

Damit trotzdem etwas Leben in seinem Lokal ist, hat sich Gruber mit dem Designer Daniel Partke für eine Pop-up-Kollaboration zusammengetan: Ab heute sind in den Fenstern der Bar T-Shirts und Pullover vom Wiener Label"Proet" ausgestellt.

Sie können - wie auch die hauseigenen Getränke von"Franz von Hahn" - von Donnerstag bis Samstag abgeholt werden. (Denn das ist laut Corona-Vorschriften ja erlaubt.) Die Teile sind aus Bio-Baumwolle gefertigt und werden in Wien mit Siebdruck verziert (ab 33 Euro).  headtopics.com

Blick vom Lokal nach draußen. © Bild: Franz von Hahn/Daniel PartkeZum Start des Projekts wird jede Woche ein anderes Modell bei"Franz von Hahn" zu haben sein. Nach und nach soll das Sortiment aufgestockt werden:"Das Ziel ist, dass wir irgendwann alle Modelle im Angebot haben", sagt Gruber im Gespräch mit dem KURIER. 

Spirituosen und DJ-StreamWeiters im Angebot des Abholshops sind die hauseigenen Gins in den Sorten Kaffir Limette, Kamille und Zitrone (0,5 Liter um 34 Euro) sowie aus Mais und Weizen gebrannter Vodka (0,5 Liter um 28 Euro). Die Spirituosen können auf der Website des Lokals vorbestellt werden. 

© Bild: Franz von Hahn/Daniel PartkeDieses Angebot gab es schon vor Weihnachten, nun wurde das Abhol-Sortiment erweitert: Seit Jänner kann man sich auch mit diversen Bieren und Weinen in der Flasche sowie mit Tonic eindecken.Das Augustiner ist etwa um 2,50 Euro zu haben, der Hauswein um 8,50 Euro. Soda und Eiswürfel gibt es gratis dazu (Behälter mitnehmen!). 

© Bild: Franz von Hahn/Daniel PartkeÜbrigens: Wer die passende Musik zum Trinken sucht, der wird auf dervon"Franz von Hahn" fündig: Samstags organisiert DJ Giorio Livestreams.   Info: Weiterlesen: KURIER »

uccelletta schau!