Superwahlsonntag: Die Ergebnisse der oberösterreichischen Landtagswahl 2021

27.09.2021 00:50:00

alle Cookies blockiert, fehlt uns dafür leider Ihre Zustimmung. Das können Sie tun:Deaktivieren Sie die Erweiterung, die Cookies blockiertFügen Sie kleinezeitung.at Ihrer Whitelist hinzuHier können Sie sich für Ihr Kleine Zeitung-Benutzerkonto anmelden oder neu registrieren. Ihre derzeitigen Cookie Einstellungen lassen dies nicht zu.

Beratungen: Lockdown für Ungeimpfte möglich Schallenberg: 'Lockdown für Geimpfte kommt nicht in Frage' Eine deutliche Botschaft an die Impfverweigerer

Wir verwenden für die Benutzerverwaltung Services unseres Dienstleisters Piano Software Inc. („Piano“). Dabei kommen Technologien wie Cookies zum Einsatz, die für die Einrichtung, Nutzung und Verwaltung Ihres Benutzerkontos unbedingt notwendig sind. Mit Klick auf „Anmelden“ aktivieren Sie zu diesem Zweck die Verwendung von Piano und werden über Ihren Browser Informationen (darunter auch personenbezogene Daten) verarbeitet.

Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Habe am Attersee meinen Urlaub verbracht. OÖ funktioniert wirklich, ist sauber, es ist ein Traum dort. Ganz anders als Wien, hier verdreckt alles, die Ratten übernehmen die Stadt. Irgendwas macht OÖ richtig.

Die Ergebnisse in den GemeindenWie haben die Gemeinden bei der Landtagswahl in Oberösterreich abgestimmt? Schauen Sie nach

So hat Graz gewählt: Die Ergebnisse der Gemeinderatswahl im DetailErste Hochrechnung aus Graz: KPÖ wird stärkste Partei ÖVP: 26,0% (-11,7%), SPÖ: 10,2%, FPÖ: 10,8%, Grüne: 17,1%, KPÖ: 28,6%, Neos: 4,9% Mehr dazu hier: borninvienna und frau salomon weint...... don camillo und peppone:)) nur ohne don camillo..

Wie die einzelnen Parteien in Oberösterreich abgeschnitten habenÖVP hält Platz eins mit leichten Zugewinnen, FPÖ verlor ein Drittel ihrer Wähler, SPÖ stagniert, Grünen schaffen ihr bestes Ergebnis, Neos knapp und MFG klar im Landtag

ÖVP-Sieg mit großem Vorsprung, doch den größten Erfolg verbuchen die ImpfskeptikerDie Liste MFG schafft den Einzug in den Landtag klar. Knapp gelang dies letztlich auch den Neos. Die FPÖ verliert massiv, bleibt aber auf Rang zwei vor der SPÖ

Wohin die Stimmen in Oberösterreich gewandert sind – und warumWahlsieger ÖVP konnte besonders viele Stimmen halten und auch netto viel von der FPÖ dazugewinnen. Die Liste MFG gewann sowohl von ÖVP und FPÖ, aber kaum von Nichtwählern.

Austria Wien und Insignia: Die Scheidung steht unmittelbar bevorDie violette Führung überlegt die Trennung von Insignia. Der Geldgeber wollte AG-Vorstand Krisch absetzen und Sportdirektor Ortlechner Spielerverpflichtungen einreden. Also ehrlich. Wer hätte sowas kommen sehen. 😂😂😂