Südtirol baute ICE-Führung aus, KAC übernahm Rang zwei - derStandard.at

12.12.2020 00:54:00

Südtirol baute ICE-Führung aus, KAC übernahm Rang zwei:

Bozen besiegte Schlusslicht Linz, KAC gewann in Bratislava – Salzburg feierte sechsten Sieg in FolgeFoto: imago images/kolbert-pressDer HCB Südtirol hat seine Spitzenposition in der ICE-Eishockeyliga am Freitag gefestigt. Die Bozener siegten im Duell des Tabellenführers mit dem Schlusslicht aus Linz mit 4:0 und haben fünf Punkte Vorsprung auf den neuen Zweiten KAC. Die Klagenfurter gewannen in Bratislava mit 3:1 und überholten die Vienna Capitals und Fehervar. Salzburg holte mit einem 3:2 nach Verlängerung gegen Dornbirn den sechsten Sieg in Folge.

Burgerkette Five Guys eröffnet in Kürze in Wien - derStandard.at Künftige US-Finanzministerin wirbt für kräftige Konjunkturspritzen - derStandard.at Donald Trumps Präsidentschaft in zehn Bildern - derStandard.at Weiterlesen: DER STANDARD »