Südkorea verurteilt Japan zu Zahlungen an frühere Sexsklavinnen

Das Urteil eines südkoreanischen Gerichts löst Spannungen zwischen Seoul und Tokio aus.

08.01.2021 12:00:00

Ein Gericht in Südkorea hat die japanische Regierung zu Entschädigungszahlungen an frühere Sexsklavinnen im Zweiten Weltkrieg verurteilt.

Das Urteil eines südkoreanischen Gerichts löst Spannungen zwischen Seoul und Tokio aus.

Weiterlesen: Wiener Zeitung »