Sturm – In Wien krachen Ziegel vom Dach, zerstören BMW

Heftige Sturmböen sorgten nun in der Wiener Innenstadt für einen Blaulicht-Einsatz: Der Starkwind wehte sogar Ziegel von einem Dach.

Sturm, Wien

17.01.2022 17:56:00

Heftige Sturm böen sorgten nun in der Wien er Innenstadt für einen Blaulicht-Einsatz: Der Starkwind wehte sogar Ziegel von einem Dach.

Heftige Sturm böen sorgten nun in der Wien er Innenstadt für einen Blaulicht-Einsatz: Der Starkwind wehte sogar Ziegel von einem Dach. 

LeserreporterHeftige Sturmböen sorgten nun in der Wiener Innenstadt für einen Blaulicht-Einsatz: Der Starkwind wehte sogar Ziegel von einem Dach.Der heftige Sturm (124 km/h auf der Jubiläumswarte) richtete am Montag auch in Wien schwere Schäden an –

"Heute"berichtete. Ein Einsatzort für Feuerwehr und Polizei war die City. Dort donnerten gegen 14.00 Uhr aufgrund der heftigen Windböen einige Ziegel eines Wohnhauses vom Dach auf die Bräunerstraße. Ein schwarzer BMW i3, dessen Rückscheibe eingeschlagen wurde, blieb schwer beschädigt zurück. Besorgte Anrainer wählten daraufhin den Notruf – die Wiener Berufsfeuerwehr war binnen weniger Minuten vor Ort.

Weiterlesen: heute.at »

Heftiger Sturm richtet erste Schäden in Wien anSeit Montag fegt ein heftiger Sturm über die Bundeshauptstadt. Die Berufsfeuerwehr verzeichnet bislang dutzende Einsätze, auch Bäume sind umgestürzt. sofortiger Lockdown! Sturm ist zu gefährlich!

PCR-Test-Chaos an Schulen dauert anWIEN/LINZ. Die neuen Anbieter der Schul-PCR-Tests in acht Bundesländern (alle außer Wien ) hatten am Montag weiter mit technischen Problemen zu kämpfen.

Europa - Ein starkes Europa, aber ohne HegemonFrankreich: Gilles Pécout, Frankreichs Botschafter in Wien , erklärt im Interview mit Walter Hämmerle (WaltHaemmerle), Chefredakteur der ' Wien er Zeitung ', den Blick der 'Grande Nation' auf die EU. WaltHaemmerle Die Richtung stimmt. Wichtig wäre es m.E., im Interesse des FRIEDENS, d. Sicherheit u. d. Wohlstandes EUROPAS, sich in Zukunft auch um ein besseres und freundschaftliches Verhältnis zum europäischen Nachbarn RUSSLAND zu bemühen. Das gilt besonders für d.osteuropäischen Staaten!😏

Krems: Tombola für Familien in NotSchülervertretung des Piaristengymnasiums organisierte Tombola für „Licht ins Dunkel“.

Die demokratische Zukunft der USAUnd warum die Republikaner Wählerinnen und Wähler vom Wählen abhalten wollen Ein System, bei dem man mit der Mehrheit der Stimmen verlieren kann, würde ich nicht als Demokratie bezeichnen.

Schwerer Sturm – Experten warnen vor StromausfällenEin gewaltiger Sturm zieht am Montag über weite Teile Österreichs – es herrscht die erhöhte Wetter-Warnstufe. Experten schlagen Alarm. Experten schlagen bei allem Alarm 😎 Welche Experten? die Oma Putz?

Gefährliche Situation: Die Feuerwehr rückte mit Drehleiter in der City aus. Leserreporter Heftige Sturmböen sorgten nun in der Wiener Innenstadt für einen Blaulicht-Einsatz: Der Starkwind wehte sogar Ziegel von einem Dach. Der heftige Sturm (124 km/h auf der Jubiläumswarte) richtete am Montag auch in Wien schwere Schäden an – "Heute" berichtete. Ein Einsatzort für Feuerwehr und Polizei war die City. Dort donnerten gegen 14.00 Uhr aufgrund der heftigen Windböen einige Ziegel eines Wohnhauses vom Dach auf die Bräunerstraße. Ein schwarzer BMW i3, dessen Rückscheibe eingeschlagen wurde, blieb schwer beschädigt zurück. Besorgte Anrainer wählten daraufhin den Notruf – die Wiener Berufsfeuerwehr war binnen weniger Minuten vor Ort. Created with Sketch. Drehleiter war im Einsatz Mittels Drehleiter erreichten die Einsatzkräfte das Dach des Wiener Altbaus. Sie sicherten anschließend die Straße und entfernten die losen Ziegel, sodass diese keinen Schaden mehr anrichten konnten. Das teilte ein Pressesprecher der Wiener Berufsfeuerwehr "Heute" im Gespräch mit. Verletzte soll es glücklicherweise keine gegeben haben. Der Sachschaden am BMW dürfte beträchtlich sein.