Streitpunkt Astrazeneca: Österreich impft: So soll es weitergehen

Experten der Initiative 'Österreich impft' informieren über die weitere Impfstrategie in Österreich - wie es vor allem mit dem von vielen abgelehnten Impfstoff von Astrazeneca weitergeht.

12.03.2021 10:51:00

Experten der Initiative 'Österreich impft' informieren über die weitere Impfstrategie in Österreich - wie es vor allem mit dem von vielen abgelehnten Impfstoff von Astrazeneca weitergeht.

Experten der Initiative 'Österreich impft' informieren über die weitere Impfstrategie in Österreich - wie es vor allem mit dem von vielen abgelehnten Impfstoff von Astrazeneca weitergeht.

Coronaimpfstoff von Astrazeneca. Doch seit Todesfälle durch Thrombosen und Embolien aufgetreten sind, deren Zusammenhang mit der Impfung jedoch nicht bewissen ist, sinkt unter den Österreichern die Bereitschaft sich damit impfen zu lassen massiv. Am Mittwoch haben

Dänemark, Norwegen und Islanddie Impfungen mit AstraZeneca vorübergehend gestoppt, am Freitag folgteThailand. Österreich will dennoch daran festhalten, wurde am Donnerstagabend noch betont.Wie es mit der Impfstrategie jetzt weitergeht, darüber informieren der Sprecher von"

Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...