Streiten wir bitte wieder: Der Pfand oder das Pfand?

Nur weil Pauschale in Österreich sächlich sein darf, muss man doch nicht das Pfand männlich machen.

17.10.2021 18:44:00

Nur weil Pauschale in Österreich sächlich sein darf, muss man doch nicht das Pfand männlich machen.

Nur weil Pauschale in Österreich sächlich sein darf, muss man doch nicht das Pfand männlich machen.

Wobei das Pfand an sich ein spannendes Wort ist. Ganz genau ist nicht geklärt, wo es herkommt. Aber es gibt ein paar gute Ansätze – etwa den, dass das althochdeutsche „pfant“ vom lateinischen „pondus“ entlehnt wurde, also Gewicht. Was eine gewisse Logik hat, wenn das Pfand – also ein Gegenstand als Bürgschaft oder eine Sicherheitsleistung für eine Forderung – für etwas quasi als Gegengewicht aufgefasst wird.

„Ämter im Staat mit geeigneten Personen besetzen“ Biontech: Brauchen neuen Impfstoff gegen Omikron Impf-Todesfälle erfunden: Steirer ausgeforscht

Da man in Österreich zum Diminutiv neigt, gibt es selbstverständlich auch das Pfandl. Gemeint ist mit dieser flapsigen – und veraltenden – Bezeichnung die Pfandleihanstalt. Allerdings kann man darunter auch eine (kleine) Pfanne verstehen – die hat sprachlich aber eine andere Wurzel. Sie kommt vom spätlateinischen „panna“, das sich aus dem lateinischen „patina“ (Schüssel) entwickelt hat. Patina wiederum kennt man im Deutschen als Oberfläche, deren Struktur und Farbe Zeichen von Alterung zeigt. Auch da steckt die Pfanne dahinter, bezogen etwa auf die grünliche Schicht auf Kupfergeschirr, die dann in Redewendungen auf andere Dinge übertragen wurde, die als veraltet gelten.

Apropos veraltet – ganz neu scheint sich in nächster Zeit Pfand auch auf Plastikflaschen durchzusetzen. Aber Vorsicht: Auch wenn die Flasche weiblich ist, heißt es deswegen noch lang nicht die Flaschenpfand!E-Mails an:Zum „Das Wichtigste des Tages“ headtopics.com

NewsletterDer einzigartige Journalismus der Presse. Weiterlesen: Die Presse »

Dos Pfandpauschale

Frank Zander an Fans: 'Hochzeit war nur ein Fehler'Frank Zander hat mit einem Posting bei seinen Facebook-Followern ganz schön für Verwirrung gesorgt. Dann klärte er sie auf.

Die Sky-Serie zum Fall Straches: 'Ibiza war nur das vorläufige Ende“„Die Ibiza Affäre“ zeichnet die Vorgeschichte und Umsetzung des Komplotts sowie den Weg zum Platzen der Bombe filmisch nach. Auf Ibiza wurde scheinbar das erzählt was ÖVP, SPÖ Jahrzehnte lang praktiziert haben?!

Vizekanzler Kogler über Regierungskrise: 'Hatten Kickl nur im Talon'Im Club 3 erklärt der Vizekanzler, wie es ohne ÖVP in der Regierung hätte weitergehen können, welche 'Erbprobleme' es in der Justiz gibt – und warum er meint: 'Locker bleiben!' F Grüne durstige fördern Charakterlosigkeit FALSCHAUSSAGE Untreue BESTECHLICHKEIT Drogen Grüner Prâsident mit Trinker und grünen Stinkefinger Zeigerinnen im Parlament dulden mögliche Lügner und Betrüger im Parlament und Regierung

Pop - Coldplay: Aliens sind auch nur MenschenWer der Welttournee der britischen Band Coldplay aus Rücksicht auf die Umwelt oder anderen Gründen im kommenden Jahr lieber fernbleiben möchte: Das neue Album 'Music Of The Spheres' liefert zahlreiche Argumente. Eine Besprechung.

Warum schreiben Sie für die „Krone“?Nach sechsmonatiger Auszeit steht Rudolf Anschober (60) wieder auf der öffentlichen Bühne: Der ehemalige Gesundheitsminister der Grünen ist jetzt ... Irgendwann kommt der hoffentlich für seine Verbrechen vor Gericht und in den Knast! Weil ich Geld brauche 😎 Kolumnist, genau das Richtige für Rudi. Da kann er wenigstens keinen Schaden anrichten.

Welche Rolle der Adel in Österreich noch spieltVor langer Zeit wurde der Adel in Österreich abgeschafft. Dennoch haben einst aristokratische Familien eine große Bedeutung - ob als Grundbesitzer oder in der Politik. Unter Adel fällt einen Inzucht und Kriegsverbrecher ein das finde ich sowieso antiquiert den Adelstitel zu verbieten! Warum sollte ich nicht meine Familiengeschicht mittels Namen und Titel, wie sonst überall in der Welt, auch zeigen dürfen! Adel verpflichtet scheinbar zur türkisen ÖVP Schäbigkeit