News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten, Ausland, Regional, Wirtschaft, Money, Sport, Wetter, Unterhaltung, Spiele, People, Party, Musik, Radio, Tv, Tv-Guide, Tele, Tv-Programm, Service, Multimedia, Tarifvergleiche, Onlineshops, Suchen

News Von Jetzt, News

Strache tritt als FPÖ-Chef und Vizekanzler zurück

Ibiza-Videos: Strache tritt als Vizekanzler und FPÖ-Chef zurück

5/18/2019

Ibiza-Videos: Strache tritt als Vizekanzler und FPÖ-Chef zurück

Vizekanzler Heinz-Christian Strache nimmt Samstagmittag erstmals zu den schweren Vorwürfen und den Enthüllungsvideos Stellung. Ein Rücktritt steht im Raum.

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren

Weiterlesen: heute.at

Live: Es ist fix: Strache tritt als Vizekanzler zurück Der FPÖ-Chef tritt als Vizekanzler ab, platzt nun die Regierung? Kommt es zu Neuwahlen? Das Statement von Kurz wird in Kürze erwartet. Alle Entwicklungen live.

Geheimes Video belastet FPÖ-Chef Strache schwer Laut Recherchen des Spiegel und SZ soll der FPÖ-Obmann einer Russin öffentliche Aufträge im Tausch gegen Wahlkampfhilfe angeboten haben.

SPÖ zeigt FPÖ-Chef Strache an Ibiza-Video: SPÖ-Justizsprecher Jarolim zeigt SPÖ-Chef Strache an, unter anderem wegen 'einschlägig vorbereitetem weißem Pulver auf dem bei der Besprechung benutzten Tisch'. Haarprobe ... Eines Politikers unwürdig! Sofort zurücktreten für dieses Leiberl!!! therealstrachegate

FPÖ bietet Hofer als Vizekanzler an Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) steht unter Beschuss. Kanzler Kurz will heute eine Erklärung abgeben. Alle aktuellen Entwicklungen im Newsticker

Vizekanzler Strache erklärt sich um 12 Uhr Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) steht unter Beschuss. Kanzler Kurz will heute eine Erklärung abgeben. Alle aktuellen Entwicklungen im Newsticker Ja da ist die SPÖ mächtig mit anzeigen und Rufschädigung. Selber nichts zusammen bringen aber Andere …. Chicago lässt grüßen. Ist mehr als dirty. neugierig darauf... michelreimon Ex-Büro! Ab jetzt immer schön bei der Wahrheit bleiben.

Österreich: FPÖ-Chef stellte gegen Wahlkampfhilfe Staatsaufträge in Aussicht - SPIEGEL ONLINE - Politik Auf heimlich aufgenommenen Videos von 2017 versprach Österreichs heutiger Vizekanzler Heinz-Christian Strache nach Informationen von SPIEGEL und SZ einer vermeintlichen Investorin aus Russland öffentliche Aufträge - wenn sie der rechtspopulistischen FPÖ zum Wahlerfolg verhelfe. SPIEGELONLINE Seid froh liebe Österreicher, dass Ihr einen Strache als 🇦🇹Vizekanzler und keine SED-FDJ Sekretärin als 🇩🇪Kanzlerin habt. Und überhaupt, wen interessiert es schon, was dieses Linksextremistenjournal absichtlich ein paar Tage vor der Wahl verbreitet. Relotius SPIEGELONLINE Erinnert mich irgendwie an den Schmutz alla Silberstein. SPIEGELONLINE Ich vermute, dass das österreichische Asyl- und Einwandererverfahren die Herrschaften in Brüssel viel mehr stört als wir alle annehmen. Ich finde es sehr eigenartig, warum das Video gerade jetzt veröffentlicht wird. Ich will nicht das Video verteidigen, darum geht es mir nicht.

Causa Strache: SPÖ zeigt Strache und Gudenus bei der WKStA an SPÖ -Justizsprecher Hannes Jarolim zeigt Vizekanzler Heinz-Christian Strache und Klubobmann Johann Gudenus (beide FPÖ ) bei der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft an. ibizagate ibizaaffaere strachevideo und ich sie der Heuchelei, und der Scheinheiligkeit. Diese SPÖ hat selber genug falsch gemacht. Sie hat nicht das recht zu klagen. Kurz hat nicht geklagt vor der NR-Wahl. Hätte auch das Recht dazu gehabt. SCHÄMT EUCH!

Demo vor Stadthalle: FPÖ trifft sich nach Strache-Skandal zum Landesparteitag Während sich in Wien eine Regierungskrise abspielt, findet heute in Graz der Landesparteitag der FPÖ - unter heftigem Protest - statt. Auch Strache und Kurz wären in Graz erwartet worden. Beide haben ihren Besuch abgesagt. champagnerharry glockglockglock

Live-Bericht: Kurz will mit Strache nicht mehr weitermachen, FPÖ bietet Hofer an In der Regierungskrise um ein belastendes Video ist Vizekanzler und FPÖ -Chef Heinz-Christian Strache heute, Samstag, um 11 Uhr bei Bundeskanzler Sebastian Kurz ( ÖVP ) im Bundeskanzleramt. ibizaaffaere strachevideo Wer hat Ihnen gesagt, dass Strache vor Rücktritt steht? Das ist bösartige Meinungsbildung durch Ihr Medium. Das darf Hr. Strache ganz alleine und selber entscheiden. Ohne Druck von Ihnen. 😡🤬

FPÖ will gegen Strache-Video rechtlich vorgehen Während Rücktrittsforderungen auf den Vizekanzler einprasseln, will die FPÖ rechtlich gegen das illegal aufgenommene Video vorgehen.

FPÖ-Bundesrat aus Vorarlberg tritt mit Mitstreitern aus der Partei aus - derStandard.at Hoffentlich gründet er irgendwas rechts der FPÖ. NSÖAP oder so.

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

18 Mai 2019, Samstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Live: Es ist fix: Strache tritt als Vizekanzler zurück

Nächste nachrichten

Vilimsky: „Das nützt nur Juncker, Merkel, Macron“
Live: Es ist fix: Strache tritt als Vizekanzler zurück Vilimsky: „Das nützt nur Juncker, Merkel, Macron“