Straßenschlacht vor besetztem Haus in der Berliner Rigaer Straße

Straßenschlacht vor besetztem Haus in der Berliner Rigaer Straße:

16.06.2021 21:15:00

Straßenschlacht vor besetztem Haus in der Berliner Rigaer Straße:

Die Polizei meldet 60 Verletzte – Für Donnerstagmorgen ist eine Brandschutzprüfung in dem Haus angekündigt

Berlin – Im Streit um ein teilbesetztes Haus ist es in der deutschen Hauptstadt Berlin erneut zu Zusammenstößen zwischen der deutschen Polizei und den linksradikalen Bewohnern gekommen. Nach ersten Schätzungen der Polizei griffen etwa 200 Vermummte die Einsatzkräfte am Mittwochvormittag mit massiven Steinwürfen von Dächern und Straße an.

Hoher Wert am Feiertag: 3369 neue Fälle, 18 Tote Kanzler-Kritik: „FPÖ kämpft gegen Impfung an“ Österreich: Jeder Fünfte wurde im Ausland geboren

Hier sollten Ihre Optionen angezeigt werden, um zu entscheiden, wie Sie DER STANDARD nutzen wollen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten die, in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Das Bild ist tolle Standortwerbung fär Deutschlands größtes Drecksloch. SenWiEnBe

Eine Baustelle für Benko, Dichand und Co.Der Abriss des Leiner-Hauses in der Mariahilfer Straße wird von der „Krone“ akribisch begleitet und beobachtet. Benko verdient scheinbar mit Kurztürkisgrüne Verfassungsbrecher Regierung viel Geld? Scheinbar bekommt dafür ,Kurz Kurztürkisgrüne Verfassungsbrecher Regierung freundliche Krone Berichte

Hitzewelle da! Wiener stürmen jetzt die BäderAb ins Freibad! Die ersten Ausläufer der Hitzewelle erreichen Österreich und treiben die Wiener zur Abkühlung ins kühle Nass. 'Dank der Hitzewelle steigt in Österreich der Konsum von Eis'....ich bewerb mich bei euch, bestanden?

Das sind die Wiener Bau- und Staustellen diesen SommerDie heurigen Schwerpunkte sind: Arbeiten rund um die U-Bahn-Baustellen in der City sowie am Gürtel, der Altmannsdorfer Straße und Brückensanierungen.

Bisher 71 Fälle der Delta-Variante in ÖsterreichVor allem in Wien und Salzburg sind bisher Fälle der besonders ansteckenden Mutation aufgetreten Wann berichtet ihr endlich mal über Impfschäden. Geld wollt ihr vom Volk , aber es für dumm halten. Ich hab solche Angst. Noch die letzten Einkäufe und dann die nächsten zwanzig Jahre in den Luftschutzkeller. Machts gut 👋

Atmosphärische Verstimmung zwischen Wiener und Salzburger NeosVor der Bestellung neuer Vizeparteichefs wird bei den Pinken über Kritik an Wiens Vizebürgermeister Wiederkehr debattiert 'Journalismus'. Seh ich das richtig, der versucht mittels Tweet eines Nichtmtigliedes einen Streit herbeizuzimmern Spalten... dachte, das macht nur der Wöginger bei der FPÖ!? Verstehe ich … zuviele Damen 😳

Bei Krone/Kurier-Eigentümer Funke-Gruppe sollen streitende Gesellschafter ausgekauft werdenMehrheitseigentümerfamilie um Julia Becker soll kurz vor Komplettübernahme der Anteile stehen, berichtet das 'Manager Magazin'