Straße gesperrt in Wien-Donaustadt: Ein Verletzter - Leser | heute.at

  • 📰 Heute_at
  • ⏱ Reading Time:
  • 12 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 8%
  • Publisher: 98%

Österreich Schlagzeilen Nachrichten

Österreich Neuesten Nachrichten,Österreich Schlagzeilen

Wegen einem Auffahrunfall mit einem Verletzten in Wien-Donaustadt wurde die Groß-Enzersdorferstraße gesperrt. Der 32-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Am Donnerstag kam es gegen 12.30 zu einem Unfall auf der Groß-Enzersdorfer Straße, bei dem, laut Feuerwehr, ein Lkw und ein Klein-Lkw involviert waren.

Dabei wurde ein 32-jähriger Mann, mit Verdacht auf Verletzungen an der Wirbelsäule und der Schulter, ins Krankenhaus gebracht, bestätigte Andreas Huber, Pressesprecher Berufsrettung Wien, im Gespräch mit"

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.
Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 2. in AT

Österreich Neuesten Nachrichten, Österreich Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Wohnungsbrand in Wien fordert einen Toten - Wien | heute.atEin 64-jähriger Mann ist bei einem Brand in einer Wohnung im 20. Wiener Gemeindebezirk ums Leben gekommen.
Herkunft: Heute_at - 🏆 2. / 98 Weiterlesen »

Ex-Teamkicker Sanel Kuljic muss ein Jahr in Haft - Wien | heute.atEr soll Drogen an ehemalige Nationalspieler verkauft haben, heute wurde er vor Gericht in Wien schuldig gesprochen. Ex-Kicker Sanel Kuljic muss 12 Monate ins Gefängnis.
Herkunft: Heute_at - 🏆 2. / 98 Weiterlesen »

Die Jahre, als Wien wieder Metropole wurdeVoller, dichter, vielfältiger, internationaler: Wien ist in den Zehnerjahren mehr Metropole geworden, Lebensgefühl wie Stadtbild haben sich verändert – und, eine neue Politik hinterließ Spuren.
Herkunft: DiePressecom - 🏆 5. / 63 Weiterlesen »

Amnesty-Bericht kritisiert Polizeigewalt bei Klima-Demo - Wien | heute.atBeim Wiener Klima-Streik Ende Mai sollen mehrere Demonstranten von Polizisten verletzt worden sein. Nun legt Amnesty International einen Bericht dazu vor. Amnesty International sollte sich in LÄNDERN wo wirklich Menschenrechte verletzt werden wichtig machen .Aber dort verhalten sie sich ruhig . Unsere Polizisten machen ihre Arbeit hervorragend bleiben ruhig auch wenn sie noch so provoziert werden. Wenn die Polizei 86 Klimanazis festnehmen musste sucht man bei der Polizei den Fehler! Ihr solltet an Eurer Wahrnehmung arbeiten.
Herkunft: Heute_at - 🏆 2. / 98 Weiterlesen »

Defekte Bremse sorgt für Bim-Kolone am Vormittag - Wien | heute.atAm Mittwochmorgen kam es in Währing zu längeren Wartezeiten für Passagiere der 40er und 41er Straßenbahnen. Grund dafür war eine defekte Bremse.
Herkunft: Heute_at - 🏆 2. / 98 Weiterlesen »

Nach Shisha-Urteil: Demo für Freitag angekündigt - Wien | heute.atNach dem der VfGH am Mittwoch zwei Beschwerden abschmetterte, wurde nun eine Demonstration für diesen Freitag angekündigt.
Herkunft: Heute_at - 🏆 2. / 98 Weiterlesen »