Stadt Wien ersetzt „Ulli-Sima-Tafeln“

Ob auf dem Stadtwanderweg oder auf der Donauinsel: „Umweltstadträtin Ulli Sima“ lächelt Wiener Spaziergängern entgegen, wohin sie auch gehen. Auf ...

07.01.2021 17:00:00

Stadt Wien ersetzt Tafeln: „Umweltstadträtin Ulli Sima“ lächelt Spaziergängern entgegen, wohin sie auch gehen. Auf unzähligen Schildern hat sie Porträtfotos von sich verewigt. Bloß ist sie seit der Wien-Wahl nicht mehr Umweltstadträtin.

Ob auf dem Stadtwanderweg oder auf der Donauinsel: „Umweltstadträtin Ulli Sima“ lächelt Wiener Spaziergängern entgegen, wohin sie auch gehen. Auf ...

(Bild: zVg)Ob auf dem Stadtwanderweg oder auf der Donauinsel: „Umweltstadträtin Ulli Sima“ lächelt Wiener Spaziergängern entgegen, wohin sie auch gehen. Auf unzähligen Schildern hat sie in der Funktion Porträtfotos von sich verewigt. Bloß ist sie seit der Wien-Wahl 2020 nicht mehr Umweltstadträtin. Die Tafeln werden ersetzt.

Szekeres für rasche Impfung von Spitzenpolitikern Arik Brauer gestorben FFP2-Masken-Pflicht: Kommt Ihr Bart ab? - derStandard.at

Artikel teilen0DruckenFreilich wusste auch die SPÖ-Politikerin, dass sie nicht für immer Umweltstadträtin bleiben würde. Das hat sie aber nie davon abgehalten, sich als solche zu verewigen, vorzugsweise mit Porträtbildern von sich selbst. Wer dieser Tage spazieren geht, und viel mehr ist ohnehin nicht erlaubt, kommt an Sima nicht vorbei.

In der Opposition hat Simas Konterfei jahrelang für Empörung gesorgt. Was wird nun mit den Tafeln, da Bürgermeister Michael Ludwig ihr das Verkehrsressort zugeteilt und Jürgen Czernohorszky zum neuen Umweltstadtrat ernannt hat?Hinweistafeln der Stadt Wien im neuen Design headtopics.com

(Bild: Stadt Wien)„Das hat wirklich keine Priorität“, heißt es aus dem Klimaressort. Aber alle Tafeln werden sukzessive nach dem neuen Design der Stadt Wien überarbeitet und ausgetauscht, die ersten wurden bereits aufgestellt. Porträtfotos werden darauf nicht mehr zu sehen sein. Dem neuen Stadtrat sei das auch kein Anliegen, heißt es.

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

sie soll die 27 millionen zurrück geben die diebin dann reden wir weiter Sollte man schnellstens auf ihre Kosten abmontieren lassen,..ohne wenn und aber!!