SPÖ wirbt mit Ex-ÖVP-Chef Mitterlehner in Wahlkampfvideo

Der frühere Vizekanzler und Kurz-Kritiker tritt in einem Wandervideo mit Ex-Sozialminister Alois Stöger auf.

11.9.2019

Der frühere Vizekanzler und Kurz-Kritiker tritt in einem Wandervideo mit Ex-Sozialminister Alois Stöger auf.

Der frühere Vizekanzler und Kurz-Kritiker tritt in einem Wandervideo mit Ex-Sozialminister Alois Stöger auf.

führte. Mitterlehner : "Bei allen unterschiedlichen Meinungen haben wir Respekt für einander gehabt, auch gehört, was der andere sagt.“ Der Konsens sei für ein kleines Land wie Österreich das allerwichtigste. "Genau das ist das, was uns heute da und dort fehlt, in der Sozialpartnerschaft und in anderen Bereichen", sagt Mitterlehner , der schon öfter als Kritiker der aktuellen Politik der Volkspartei unter Sebastian Kurz aufgetreten ist, nicht zuletzt in seinem Buch"Haltung". Keine direkten Erfolgswünsche Unter freundlichem Lachen der SPÖ-Wandergruppe sagt Mitterlehner noch: "Ich kann jetzt nicht sagen: 'Ich wünsch euch viel Erfolg', ich bin nach wie vor Mitglied der gleichen Partei." Aber er wünsche"der Demokratie viel Erfolg." Weiterlesen: KURIER

Für Strafe bei Verstößen: SPÖ fordert mehr Lohngerechtigkeit für FrauenDie SPÖ will die Lohnschere von durchschnittlich 20 Prozent schließen. Am Montagvormittag schlug sie ein Gesetz vor, das es Unternehmen verbieten würde, Männer und Frauen für die gleiche Arbeit ungleich zu bezahlen.

Burgenland: Doskozils SPÖ lässt über Koalitionsvarianten abstimmenSPÖ will 'neuen Wettbewerb': Bezirksgrundmandate sollen an Kandidaten mit meisten Stimmen gehen. Mitglieder werden befragt.

SPÖ fordert strengere Regeln für Lohntransparenz - derStandard.at

SPÖ macht Rechtsextreme zum Thema beim SicherheitsratDer Sicherheitsrat soll sich nicht nur mit dem angeblichen Hackerangriff auf die ÖVP, sondern auch mit der Prüfung eines Verbots der Identitären befassen.

Peter Hanke: Der neue „Sir“ in der Wiener SPÖWiens Wirtschaftsstadtrat entspricht nicht dem Klischee des klassischen Sozialdemokraten. Er strebt das auch nicht an.

Buwog: Grassers Ex-Kabinettschef bringt neuen Tipp-Geber ins SpielWer plauderte? Heinrich Traumüller entlastet den Ex-Finanzminister und erzählt neue Version über den Deal.



Wels will keinen türkischen Supermarkt - derStandard.at

Pro und Kontra: Sollen die Grünen mit Peter Pilz kooperieren? - derStandard.at

FPÖ drängt weiter auf Abschaffung der ORF-Gebühren

Tresor in Bank war offen: Dieb erbeutete 130.000 Euro

Kann Fleischverzicht Harnwegsinfekte verhindern?

Amazon-Chef Bezos will zehn Milliarden Dollar für Klimaschutz spenden - derStandard.at

Paar sicher: 'Haben UFOs über Österreich gesichtet' - Science | heute.at

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

11 September 2019, Mittwoch Nachrichten

Vorherige nachrichten

Gedankenleser: Der Mentalist aus Wien

Nächste nachrichten

US-Polizei sucht Walter-White-Doppelgänger - News | heute.at
Late-Night-Show mit Rudi Fußi startet Ende Februar bei Puls24 Alt-Bauer nach Hundebiss: 'Mädi wird eingeschläfert' - Niederösterreich | heute.at Kurz sichert Tirolern Unterstützung im Kampf gegen Transit zu - derStandard.at EU-Finanzminister ernennen Panama und Seychellen zu Steueroasen Streit unter Patientinnen in Grazer Ordination: Mehrere Verletzte Bloomberg nimmt in Nevada erstmals an Demokraten-Debatte teil - derStandard.at Eurofighter: Doskozil fordert Stärkung der ermittelnden Behörden Opernball: Hunderte Arbeiter verwandeln im Akkord Baustelle in Ballsaal 'Task Force' soll ökosoziale Steuerreform auf Schiene bringen - derStandard.at Doskozil bei Van der Bellen - 'Ohne Maria Theresia geht gar nichts' Ende für 'Sophia': 'Gute Entscheidung' oder 'Mogelpackung'? Transit-Aussagen von EU-Kommissarin Valean für Kurz 'ungeheuerlich'
Wels will keinen türkischen Supermarkt - derStandard.at Pro und Kontra: Sollen die Grünen mit Peter Pilz kooperieren? - derStandard.at FPÖ drängt weiter auf Abschaffung der ORF-Gebühren Tresor in Bank war offen: Dieb erbeutete 130.000 Euro Kann Fleischverzicht Harnwegsinfekte verhindern? Amazon-Chef Bezos will zehn Milliarden Dollar für Klimaschutz spenden - derStandard.at Paar sicher: 'Haben UFOs über Österreich gesichtet' - Science | heute.at Gewerkschaft kündigt weitere Warnstreiks an Lang ermittelt: Steuerforderungen gegen Grasser verjähren - derStandard.at Frauen prügelten sich in Warteraum von Arztpraxis Coronavirus: Entspannung nicht vor April, Höhepunkt Ende Februar Deutschland will Strafen für Drohungen im Netz drastisch verschärfen - derStandard.at