SPÖ Wien - Wien und Bund - eine pandemische Beziehung

Es ist kompliziert: Das Verhältnis zwischen Wien und Bund oszilliert zwischen offenem Konflikt und bemühter Professionalität. Die Geschichte dieser Beziehung.

04.04.2021 09:15:00

Das Verhältnis zwischen Wien und Bund oszilliert zwischen offenem Konflikt und bemühter Professionalität. In der Pandemie geht Wien oft eigene Wege. Und fährt damit gar nicht schlecht. Von Matthias Winterer.

Es ist kompliziert: Das Verhältnis zwischen Wien und Bund oszilliert zwischen offenem Konflikt und bemühter Professionalität. Die Geschichte dieser Beziehung.

Weiterlesen: Wiener Zeitung »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...

Vielleicht informiert ihr mal das Volk über die Zutrittstests (Testpflicht) um Einkaufen zu gehen egal ob Supermarkt oder Fachhandel. Es wird immer lustiger. Wenn Sie die überfüllten Krankenhäuser einen besseren Weg nennen, dann geh ich lieber den schlechteren!😡