Sozialdemokraten und Liberale Kopf-an-Kopf bei rumänischer Wahl - derStandard.at

06.12.2020 22:44:00

Sozialdemokraten und Liberale Kopf-an-Kopf bei rumänischer Wahl:

Sozialdemokraten und Liberale Kopf-an-Kopf bei rumänischer WahlLaut Nachwahlbefragung liegen die Sozialdemokraten bei 30,5 Prozent und die Liberalen bei 29 Prozent. Es fehlen aber noch die Stimmen der AuslandsrumänenFoto: AP / Alexandru Dobre

Teststraße in Wien: 17 Prozent mit Virus-Mutation Lockerungen? Nein: Jetzt kommt der Mega-Lockdown! Neuer Lockdown-Hammer – so massiv wird jetzt verschärft

Bukarest – Laut der einzigen Nachwahlbefragung zur Parlamentswahl in Rumänien vom Sonntag liegen die postkommunistischen Sozialdemokraten (PSD) mit 30,5 Prozent vor den regierenden Liberalen (PNL) mit 29 Prozent. Das erhoben die beiden Meinungsforschungsinstituten Avantgarde und CURS gemeinsam. Damit lag die PSD, die unter Turbulenzen mitten in der Legislaturperiode das Regierungsruder verloren hatte, überraschend gut.

Weiterlesen: DER STANDARD »