Sony, Xperia, One-I, Kamera, Smartphone

Sony, Xperia

Sony Xperia One-I ist mehr Kamera als Smartphone

+++ Das Xperia One-I ist mehr Kamera als Smartphone +++

27.10.2021 17:33:00

+++ Das Xperia One-I ist mehr Kamera als Smartphone +++

Sony stattet sein neues Flaggschiff Xperia One-I mit bisher größtem Kamera sensor bei Smartphone s aus.

Tessar-T-Objektiv (ZEISS) aus, sondern spendiert ihr auch noch einen 1 Zoll großen Bildsensor. Dieser kommt normalerweise in der kompakten DigicamRX11 VIIzum Einsatz und ermöglicht eine Pixelgröße von 2,4 Mikrometern. Einen derart großen Chip gab es bisher in noch keinem Smartphone. Damit sollten vor allem bei schlechten Lichtverhältnissen hervorragende Fotos und Videos gelingen. Auf Wunsch kann das Xperia One-I sogar 12-bit-RAW-Fotos aufnehmen.

Fronten verhärten sich: Corona spaltet das Land Erster Omikron-Verdacht in Österreich gemeldet 30.000 Teilnehmer bei größter Grazer Corona-Demo

Video zum Thema:Sony Xperia One-I mit herausragender KameraUnd als wäre das noch nicht genug, trumpft das neue Smartphone auch noch mit einer variablen Blende auf. Nutzer können zwischen f/2.0 und f/4.0 umschalten, was die Möglichkeiten natürlich massiv erhöht. Darüber hinaus soll der Autofokus in Kombination mit der 3D-Time-of-Flight-Kamera und den schlauen Algorithmen der hauseigenen Alpha-DSLR-Kameras extrem schnell und präzise zu Werke gehen.

Wie ernst es Sony mit den Kamerafunktionen meint, zeigt auch der an der Seite integrierte zweistufige Auslöseknopf, der als Alternative zur reinen Touchbedienung zur Verfügung steht. Bei der Entwicklung dieser extrem ambitionierten Hauptkamera dürften die Sony-Ingenieure auf die Frontkamera etwas vergessen haben. Denn die 8 MP-Selfiecam kann mit keinen Besonderheiten auftrumpfen. headtopics.com

Verfügbarkeit und Preis Weiterlesen: Oe24 »

Aktie hebt nach Großauftrag ab: Tesla ist an der Börse mehr als 1000 Milliarden Dollar wertDamit wird Tesla an der Börse fast doppelt so hoch bewertet wie BMW, Daimler, Volkswagen, Toyota, General Motors (GM), Ford und Stellantis zusammengerechnet.

Alles einsteigen: Das Klimaticket startet„Alles einsteigen“ heißt es ab sofort für mehr als 75.000 Klimaticket-Besitzer. Das grüne Prestigeprojekt – eine Fahrkarte für alle Öffis – ist nun ... So eine unfähige unglaubwürdige schäbige Umwelt Ministerin die Österreich abzockt hat es noch niemals gegeben!! Grüne schaden Österreich!! Sie fährt wohl aber immer noch mit limousine und Chauffeur, auf unsere Kosten natürlich, oder Ist das viel? In Wien alleine gibt es 1 Million Öffis-Stammkunden.

Österreich muss für EU-Verteidigungspolitik mehr als die Militärmusik einbringenDas Bundesheer hat schon bisher in vielen Kooperationen – Alpinausbildung oder Spezialeinsätze im Ausland – gezeigt, was es militärisch einzubringen hat Österreich hat neutral zu sein und muss gar nichts.

Rax: Sorge vor Wind und Überspringen der FlammenUngebrochen weiter geht der Kampf der Einsatzkräfte gegen den lodernden Waldbrand in Hirschwang an der Rax in Niederösterreich. Mehr als 115 Hektar ...

Steiermark: 2G in Nachtgastro und bei Großevents!Strengere Regeln für die Steiermark: In der Nachtgastronomie und bei Veranstaltungen ab 500 Personen gilt ab 8. November die 2G-Regel, die FFP2-Maskenpflicht wird erweitert, für Mitarbeiter in sensiblen Gesundheitsbereichen gilt die 2,5G-Regel. Freue mich schon wenn der Scheißdreck weggeklagt wird 😷🐘🚦 Die ganzen FFP2 Masken-Photos sind an Dämlichkeit nicht mehr zu überbieten :-)