Sonos und Ikea präsentieren Symfonisk-Lautsprecher im Bilderrahmen-Look

Sonos und Ikea präsentieren Symfonisk-Lautsprecher im Bilderrahmen-Look:

15.06.2021 20:33:00

Sonos und Ikea präsentieren Symfonisk-Lautsprecher im Bilderrahmen-Look:

Der sechs Zentimeter flache Lautsprecher soll sich in Wohn- und Schlafzimmer als Bild oder Kunstwerk tarnen

Am Dienstag stellten Ikea und Sonos ein neues Mitglied ihrer Symfonisk-Produktreihe vor. Dieses Mal handelt es sich um einen flachen Sonos-Lautsprecher, der sich als Bilderrahmen im Ikea-Design tarnt. Der Wifi-Speaker erscheint am 15. Juli und soll 179 Euro kosten.

Immer mehr Franzosen stecken sich absichtlich an Juli war zweitwärmster jemals gemessener in Europa Bregenzer Festspiele haben den ersten Corona-Fall

Hier sollten Ihre Optionen angezeigt werden, um zu entscheiden, wie Sie DER STANDARD nutzen wollen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten die, in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Spanien und Schweden liefern erste Nullnummer der EMDer Europameister von 2008 und 2012 war dominant, scheiterte aber ebenso im Abschluss wie der Gegner

Digitale Esskultur: „Genießen oder berechnen wir lieber?“Ein Interview mit Olaf Deininger und Hendrik Haase über Datenschutz, Genuss und die soziale Frage im Zeitalter der digitalen Esskultur.

Keine Maskenpflicht im Klassenzimmer mehrLockerung in Kraft: Keine Maskenpflicht im Klassenzimmer mehr. Auch für Oberstufenschüler reicht nun abseits des Klassenzimmers ein Mund-Nasen-Schutz. Österreich braucht keine Maskenpflicht! Österreich braucht keine Kurztürkisgrüne Verfassungsbrecher und die Kinder schadet! Österreich braucht NEUWAHLEN Neuwahlen Ich schimpf JEDEN der mit Kind/Maske herum läuft! Jeder Elternteil der nicht gegen die Masken auftritt, sollte angezeigt werden wegen versuchter Körperverletzung! Keine Rücksicht mehr! Und die Verantworlichen gehören an die Wand gestellt!!! Und die größten Huren sind mal wieder die Journalisten/Medien, die sich an diesem Verbrechen beteiligen!

Die stärkste Waffe des Staates gegen die Impfskepsis: Nichts tunAnders als im Lockdown verzichtet die Regierung beim Impfen auf Zwang und Druck – und die Gesellschaft auf Moral-Tribunale. Der Erfolg gibt zu denken. Ja, genau. Das Schützenhöfer Interview etc schon wieder vergessen? Ohne Moral-Tribunale😂 ihr seid lustig 😂 Das ist nicht die Macht des Staates, sondern die Macht einer Gesellschaft. Jede Norm und jedes Tabu beruhen auf der Wirkung sozialem Drucks.

Coronavirus - Impfangebote für HochschulmitarbeiterWährend sich die Hochschulmitarbeiterinnen und -mitarbeiter in Wien, Salzburg und Oberösterreich im Zuge von betrieblichen Impfungen anmelden konnten, gibt es für jene in der Steiermark und Tirol keine Priorisierung.

Ministerin Raab in die Babypause verabschiedetGeburtstermin im Juli: Ministerin Raab in die Babypause verabschiedet. Bei der Übergabe im Kanzleramt gab es noch einen Geschenkkorb und einen Teddybären. Bye bye .. Die Menschen aus Stepford 🤣🤣 Bist du gscheit 🙈 Wie kommt es denn des Geschenkkörbe und Teddybären aus unserem Steuergeld bezahlt werden? KurzMussWeg sebastiankurz 👇🏻