Serbien: Covid-Infizierte müssen in Massenlazarett

In Serbien dürfen mit SARS-CoV-2 infizierte Menschen, die keine oder nur leichte Symptome aufweisen, nicht mehr in Heimquarantäne bleiben. Wer ...

07.04.2020 22:03:00

In Serbien dürfen mit SARS-CoV-2 infizierte Menschen, die keine oder nur leichte Symptome aufweisen, nicht mehr in Heimquarantäne bleiben. Wer positiv auf das gefährliche Coronavirus getestet ist, wird nun verpflichtend in ein Massenlazarett eingewiesen.

In Serbien dürfen mit SARS-CoV-2 infizierte Menschen, die keine oder nur leichte Symptome aufweisen, nicht mehr in Heimquarantäne bleiben. Wer ...

In Serbien dürfen mit SARS-CoV-2 infizierte Menschen, die keine oder nur leichte Symptome aufweisen, nicht mehr in Heimquarantäne bleiben. Wer positiv auf das gefährliche Coronavirus getestet ist, wird nun verpflichtend in ein Massenlazarett eingewiesen. Das hat am Dienstag das serbische Gesundheitsministerium angeordnet.

Neuer Verdachtsfall: Corona: In Kärnten aktuell drei Neuinfizierte Hongkong-Aktivist Joshua Wong: 'EU soll Sanktionen gegen China verhängen' - derStandard.at Chronische Grunderkrankungen: Regelung für Risikogruppen bis 30. Juni verlängert

Artikel teilen0DruckenDas erste Massenlazarett mit 3000 Betten hatte am 29. März auf dem Gelände der Belgrader Messe (Bild unten) seine Pforten geöffnet. Am Dienstagnachmittag befanden sich dort 104 Patienten. In den Lazaretten in Belgrad, Novi Sad und Nis wurde bisher nur ein kleiner Teil der positiv Getesteten aufgenommen. Deren Zahl stieg von Montag auf Dienstag um 247 auf 2447. Die Zahl der Covid-19-Toten wurde mit 61 angegeben.

(Bild: Associated Press)Schwer Erkrankte kommen weiter in SpitälerDie Verordnung des Gesundheitsministeriums stellt nun klar, dass jeder, der positiv getestet wird und keine oder leichte Symptome aufweist, ins Massenlazarett muss. Menschen mit schwereren Krankheitsverläufen kommen wie bisher in reguläre Krankenhäuser.

Rigorose Ausgangssperren verhängt Weiterlesen: Kronen Zeitung »

geil Gruppen Sex Parties in der quarantäne Station 🤣 WTF Unmenschliche Zustände... artep21 😲 Düstere Zeiten... Würde Österreich dies mit Corona-infizierten Serben machen - wäre der Aufschrei aus Serbien sicher riesengroß. COVID19

Mehrere Hundertjährige nach Covid-Infektion gesundNach den deprimierenden Zahlen die Coronavirus-Todesopfer betreffend gibt es jetzt Erfreuliches aus Italien zu berichten: In unserem Nachbarland ... 🙏 h_odiug was will uns die Kronen-Zeitung damit sagen? 😷

Tests auch in Österreich: Malaria-Medikament lässt auf Wirksamkeit bei Covid-Patienten hoffenEin in anderen Ländern bereits für bestimmte Erkrankungen zugelassenes Medikament könne nun offiziell in Spitälern bei Corona-Patienten in Österreich erprobt werden ganz toll!

Tiroler Bezirkshauptmann ist an Covid-19 erkranktMichael Brandl, Bezirkshauptmann von Schwaz, wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Lage im ganzen Land hat sich weiter stabilisiert. Gute Besserung

Johnson wegen Covid-19-Erkrankung im KrankenhausDer britische Premierminister musste wegen seiner anhaltenden Coronavirus-Symptome in ein Spital gebracht werden.

Verfassungsjurist Mayer zerpflückt Covid-19-GesetzDass Gesundheitspersonal trotz Vorerkrankungen kein Recht auf Freistellung oder Homeoffice haben soll, ist für Heinz Mayer klar verfassungswidrig. Das Vorgehen der Regierung zeige fehlendes Problembewusstsein.

Paar nennt neugeborene Zwillinge Covid und Corona - News | heute.atDie Wörter 'Covid' und 'Corona' lösen bei vielen Menschen in diesen Tagen wenig positive Gefühle aus. Gerade deswegen, hat ein indisches Ehepaar seine neugeborenen Zwillinge nach der Pandemie benannt.