Seehofer warnt vor neuer Flüchtlingswelle - derStandard.at

06.10.2019 17:18:00

Seehofer warnt vor neuer Flüchtlingswelle:

Registrierzentren auf den griechischen Inseln im Osten der Ägäis restlos überfülltFoto: AP / Petros GiannakourisBerlin/Athen – Ohne eine gemeinsame europäische Kraftanstrengung droht nach Ansicht von des deutschen Innenministers Horst Seehofer (CSU) schon bald eine neue Flüchtlingskrise."Wir müssen unseren europäischen Partnern bei den Kontrollen an den EU-Außengrenzen mehr helfen. Wir haben sie zu lange alleine gelassen", sagte Seehofer der"Bild am Sonntag".

Blaha vs. Schellhorn: Soll der Staat krisengebeutelte Unternehmen als Investor retten? WKÖ reagiert auf Kritik: 'Es kann zweckmäßig sein, Kosten für Golfklubs zu übernehmen' Kommentar zur Oppositionspolitik: Blaue Hitzköpfe und rote Machtdemonstration Weiterlesen: DER STANDARD »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...

Lage in Griechenland: Seehofer warnt vor größerer Flüchtlingswelle als 2015'Wir haben unsere Partner bei den EU-Außengrenzen zu lange alleine gelassen', sagt Seehofer Tuerkei Griechenland ....die Deutschen wollten eh noch immer mehr und mehr Fluechtlinge, oder ? .....wo ist jetzt das Problem im Kopf vom senilen Seehofer ?

Polizei in Hongkong ging mit Tränengas gegen Demonstranten vor - derStandard.atWenns nur das dass geringste Übel wäre. Die haben auch einen Demonstranten erschossen... Video ist auf YT oder Reddit zu sehen. Traurig sowas... Bei der Moderation des Forums, scheint man sich stark an der chinesischen Führung zu orientieren. Die neue Weltordnung

Zwei Wiener haben vor Ibiza auf Neuwahlen gewettet - derStandard.at

Die Angst vor der politischen Übermacht der Alten - derStandard.ates wäre sehr kühn, das neueste interesse der jungen generation am politischen engagement und die damit verbundene 'kritik' an den angeblichen fehlleistungen der alten aus genau diesem blickwinkel zu betrachten: dass sie zwar klima sagen, aber demographie meinen. nur so eine idee. weil wir so tolerant sind...Alten-bashing ?

Eine Wette auf das Ibiza-Video?Dem Wettanbieter bet-at-home kam ein Wetteinsatz eine Woche vor der Nationalratswahl verdächtig vor und erstatte Anzeige wegen Betrugs. Auch Hausdurchsuchungen wurden durchgeführt.

USA/Nordkorea: Neue Atomgespräche in StockholmTrotz neuer Raketentests Nordkoreas nehmen die USA und die Gesandte des asiatischen Staats Medienberichten zufolge an diesem Wochenende in Stockholm ihre Atomgespräche wieder auf.