Schwere Schuhe und seidenes Shirt

Schwere Schuhe und seidenes Shirt:

18.10.2021 17:24:00

Schwere Schuhe und seidenes Shirt:

Stylishes und Must-haves für diese Woche – zusammengefasst in einer Ansichtssache

Sechs Künstlerinnen und Künstler haben für die Ausstellung"Loam" Keramikobjekte gefertigt, sie treten in Dialog mit den Sammlungsstücken des Keramikmuseums Scheibbs. Die von Gerald Zagler kuratierte Schau (im Bild Stücke von Uli Aigner) ist noch bis zum 26. Oktober zu sehen.

Fronten verhärten sich: Corona spaltet das Land Erster Omikron-Verdacht in Österreich gemeldet 30.000 Teilnehmer bei größter Grazer Corona-Demo

Willkommen bei DER STANDARDSie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

Weiterlesen: DER STANDARD »

Gemini Man, Der seidene Faden, Im Zentrum: TV-Tipps für SonntagRunde der Chefredakteurinnen und Chefredakteure, Kunst und Kalkül – Der ganze Nolde, Jacques Brel à Knokke-Le-Zoute 1963

Das Problem mit PokémonEine der bekanntesten und erfolgreichsten Videospielmarken der Welt kämpft seit Jahren mit kreativen Stillständen – und es funktioniert trotzdem

Ein folgenschwerer 'Schritt zur Seite'Drei Angelobungen, zwei Notfälle und eine 'veritable Krise': Nach Hausdurchsuchungen, einem Rücktritt und einer Festnahme versucht die türkis-grüne Koalition, wieder miteinander zu arbeiten. Ich gebe diesen ganzen ein paar Monate höchstens ein Jahr. Dann geht das mit einem riesigen Knall auseinander. Da kommen jetzt noch so viele Skandale raus Warum eigentlich? Die Grünen haben bewiesen, wie paktfähig sie sind und sie werden dasselbe mit Schallenberg abziehen. Sie freuen sich schon auf den nächsten UA ... Ich hoffe es folgt demnächst der Schritt ins Gefängnis :-(

„Nicht Mieten sind zu hoch, sondern die Ansprüche“Der Wiener Selfmade-Millionär und Immobilien-Unternehmer Gerald Hörhan spricht in der „Krone“ über die Lage des Marktes und warum sich ein Kauf in ... Unseriöser Typ. Was für ein Bullshit. Logisch, der Oasch vermietet Wohnungen, oder? Und die verlogene steigt mit der Propaganda WIEDER mal ein!

Koffer und Würschtel als Stil in der PolitikGegen ÖVP-Klubobmann Sebastian Kurz wird strafrechtlich wegen Untreue und Bestechung ermittelt. Politisch werden ihm üble Macht- und Intrigenspiele ... 😂😂 genau krone👍 Jez verarscht die krone selber schon die Politik😂👍 Richtig, wegen ein paar Koffer und ein paar armen Würschteln in Politik und Medien, sind die Menschen im Land arme Schweine.

Das koloniale Erbe im musealen SchaukastenDas Technische Museum Wien stellt sich der eigenen Kolonialgeschichte. Im Fokus stehen Infrastrukturprojekte und Rohstoffe sowie Sprache und Verantwortung des Hauses selbst.