Corona-Mutation, Corona-Impfung, Corona-Ampel, Coronatest, Coronavirus, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Corona-Mutation, Corona-Impfung

Schweiz meldet Corona-Toten bei 10- bis 19-Jährigen

Die dritte Corona-Welle trifft Jüngere stärker. Nun ist in der Schweiz das erste Mal jemand im Alter von 10 bis 19 Jahren mit dem Virus gestorben.

03.04.2021 17:20:00

Die dritte Corona-Welle trifft Jüngere stärker. Nun ist in der Schweiz das erste Mal jemand im Alter von 10 bis 19 Jahren mit dem Virus gestorben.

Die dritte Corona-Welle trifft Jüngere stärker. Nun ist in der Schweiz das erste Mal jemand im Alter von 10 bis 19 Jahren mit dem Virus gestorben.

Auf die Bevölkerung gerechnet werden die jüngeren Altersklassen am meisten vom Coronavirus getroffen. Die Inzidenzrate beträgt bei den 10-bis 19-Jährigen fast 220 Fälle pro 100.000 Einwohner für die Kalenderwoche 12.Höchste Inzidenz bei den ganz Jungen

Alarmierend: B1.1.7-E484K: Neue Virusvariante breitet sich in Tirol rasch aus Das schreibt Mückstein an „Krone“-Postler Jeannée Neue Mutation in Tirol: Was die Öffnungsschritte Mitte Mai verhindern könnte

Bei den 20- bis 29-Jährigen beträgt die Inzidenz im gleichen Zeitraum immer noch über 205 Fälle auf 100.000 Einwohner. Zum Vergleich: Bei den über 80-Jährigen, der Altersgruppe die amumfassendsten geimpftist, liegt die Inzidenz bei ungefähr einem Viertel – knapp 55 Menschen pro 100.000 Einwohner stecken sich in dieser Altersgruppe an.

Zum ersten Mal seit Ausbruch der Corona-Pandemie ist jemand aus der Alterskategorie der 10- bis 19-Jährigen am Coronavirus gestorben. Das vermeldete zuerst, die sich auf den wöchentlichen Lagebericht des BAG stützt.Am meisten Tote bei den über 80-Jährigen headtopics.com

In der Kalenderwoche 12 starben 48 Menschen am Coronavirus, seit Ausbruch der Krise 9.676. Die über 80-Jährigen sind am meisten gefährdet, am Coronavirus zu sterben. Auf 100.000 Einwohner sterben in dieser Altersgruppe knapp sechs Menschen am Virus.

Weiterlesen: heute.at »

Die Wahrheit wird raus kommen - ihr verbreitet doch die ganze Zeit nur Angst Angst Angst.....