Schusswaffen - Waffengesetze haben Einfluss auf Morde

Wegen der Frauenmorde will Innenminister Karl Nehammer den Zugang zu Schusswaffen überprüfen. | Zwar steigt der Schusswaffenbesitz in Österreich an...

04.06.2021 14:13:00

Vier der 14 Frauen, die heuer von ihren (Ex-)Partnern mutmaßlich ermordet wurden, wurden mit Schusswaffen getötet. Die grüne Frauensprecherin Meri Disoski stellte deshalb eine parlamentarische Anfrage zum Waffenbesitz und dem Einsatz von Waffen bei Morden.

Wegen der Frauenmorde will Innenminister Karl Nehammer den Zugang zu Schusswaffen überprüfen. | Zwar steigt der Schusswaffenbesitz in Österreich an...

Weiterlesen: Wiener Zeitung »

Für solche differenzierten Analysen mag ich die

Doppelmayr baut bis 2025 Stadtseilbahn in ParisSeilbahn wird fünf Stationen auf 4,5 Kilometern Strecke haben. Projektvolumen beläuft sich auf 110 Millionen Euro.

Von Crocs bis Birkenstock : Was Hausschlapfen und Justin Bieber gemeinsam habenSchlapfen haben längst ihren Weg hinaus auf die Straße gefunden: Aber sind sie auch gut für unsere Füße?

Studie: Starker Anstieg von Antisemitismus im Netz seit Corona-Beginn13 Mal mehr antisemitische Inhalte auf einigen deutschsprachigen Kanälen, die meisten fanden sich auf Telegram. Die Rechtsextremen und Nazis hängen ja nicht mehr am Würstelstand, sind vermehrt Zuhause. Dank Facebook, YouTube und Instagram können sie sich austoben.

Zwei Tote und mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall in OberösterreichUnbestätigten Meldungen zufolge dürfte ein Auto eine Gruppe von Mopedfahrern gerammt haben

FPÖ auf Obmann-Suche: Haimbuchner erteilt AbsageMittwochfrüh sollen erste interne Gespräche über die Nachfolge Hofers stattgefunden haben. Eine Suche auf öffentlicher Ebene, deren Ergebnis schon beim Abtritt von HCStrache1 feststand? Ich halte auch eine Abspaltung für möglich,.. Das Hainbuchner mit Hofer und Strache und weiteren eine eigene Partei gründen,.

Was in der Nacht geschah: Machtwechsel in Israel: Achtparteienpakt stürzt NetanjahuGuten Morgen! Der Rückblick auf das Weltgeschehen über Nacht und der Ausblick auf den Tag als übersichtliches Briefing.