Schon mehr als eine Million US-Bürger gegen Corona geimpft

Schon mehr als eine Million US-Bürger gegen Corona geimpft

24.12.2020 16:10:00

Schon mehr als eine Million US-Bürger gegen Corona geimpft

Experte Fauci hält weitreichende Immunisierung der Bevölkerung bis Sommer 2021 für möglich.

pocketIn den USA sind nach Angaben der Gesundheitsbehörden bereits mehr als eine Million Menschen gegen Covid-19 geimpft worden."Die Vereinigten Staaten haben heute einen frühen, aber wichtigen Meilenstein erreicht", erklärte der Direktor der Gesundheitsbehörde CDC, Robert Redfield, am Mittwoch."Mehr als eine Million Menschen haben ihre erste Dosis eines Covid-19-Impfstoffs erhalten."

Teststraße in Wien: 17 Prozent mit Virus-Mutation Lockerungen? Nein: Jetzt kommt der Mega-Lockdown! Lockdown wird nun doch verlängert: Schulen und Handel bleiben zu

Der Regierungsberater Moncef Slaoui räumte in einer virtuellen Pressekonferenz ein, es sei"unwahrscheinlich", dass das ursprünglich ausgegebene Ziel, bis Jahresende 20 Millionen Menschen in den USA zu impfen, erreicht werde. Das mittelfristige Ziel, bis zum Ende des ersten Quartals 100 Millionen Menschen zu impfen, bestehe jedoch weiter.

Moderna sagt: Impfstoff dürfte gegen neue Virus-Variante wirkenDer renommierte Virologe Anthony Fauci sagte unterdessen, eine Immunisierung weiter Teile der US-Bevölkerung gegen das Coronavirus bis zum Sommer sei möglich. Er gehe davon aus, dass bis zum Ende des Sommers"70 bis 85 Prozent" der Bevölkerung geimpft sein könne, sagte er der Website WebMD."Wenn das geschieht, wird es einen Schutzschirm über das ganze Land geben." headtopics.com

Weiterlesen: KURIER »