Schon 603 Wiener Schulklassen in Quarantäne

Strengere Auslegung der Regeln ist mitverantwortlich. Neuregelung soll Entspannung bringen. Corona-Ampel in Salzburg auf Rot.

16.09.2021 19:55:00

Strengere Auslegung der Regeln ist mitverantwortlich. Neuregelung soll Entspannung bringen. Corona-Ampel in Salzburg auf Rot.

Strengere Auslegung der Regeln ist dafür mitverantwortlich. Neuregelung soll Entspannung bringen. Corona-Ampel in Salzburg auf Rot.

pocketEin gelungener Start ins das neue Schuljahr sieht vermutlich etwas anders aus: In Wien sind mittlerweile (Stand Donnerstag) bereits 603 Schulklassen wegen positiver Corona-Fälle in Quarantäne, zeigen Daten aus dem Bildungsministerium. Das entspricht knapp fünf Prozent aller Schulklassen in der Bundeshauptstadt.

Mehr als 4.200 Neuinfektionen binnen 24 Stunden Eine Million pro Tag: EuGH verurteilt Polen zu Strafzahlung Mehr als 4000 Corona-Neuinfektionen in Österreich

Zum Vergleich: In Niederösterreich mit einer ähnlich großen Bevölkerung sind es gerade einmal 91 Klassen, die gesperrt sind, in Salzburg gar nur eine. Daten aus anderen Bundesländern lagen vorerst nicht vor.Das entfacht Diskussionen, wie es zu diesem enormen Gefälle kommt – und ob der Bundeshauptstadt womöglich das Pandemie-Management an den Schulen entgleitet.

Im Büro von Wiens Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) weist man das zurück. Zwar sei die Rate der positiven PCR-Tests an den Wiener Schulen höher als in anderen Bundesländern, aber nicht um so viel höher als dass sich daraus der enorme Unterschied bei den Klassenschließungen erklären ließe, sagt ein Sprecher. headtopics.com

„Kann-Bestimmungen“ Weiterlesen: KURIER »

Wann genau liebe Kurier-Zeitung sind Sie endlich zufrieden? Wenn man allen UNGEIMPFTEN die Pension streicht, wenn man jenen den STROM und das WASSER abstellt? Was genau muss passieren, damit Sie mal eigenständig ein Exemplar drucken (dürfen)? Wenn Corona so ein Thema ist, warum macht man im ORF zu diesem Thema keinen gut moderierten Runden Tisch um 20:15 mit den Kontrahenten und ihren selbstgewählten Experten ? Ist da wer zu feige ?

Kurztürkisgrüne Verfassungsbrecher Unfâhigkeit Unwissheit für Österreicher sichtbar! Kurz muss weg! Kurz kann es einfach nicht! Mobbing Minister nicht nur Zwangsimpfer schäbig, scheinbar auch besonders Unfähig! Kurz muss weg NEUWAHLEN Neuwahlen NEUWAHLEN Neuwahlen

Schon 603 Wiener Schulklassen in QuarantäneDie Möglichkeit zur Freitestung nach fünf Tagen soll die angespannte Situation entschärfen. Die kurztürkisgrüne Unfähigkeit Unglaubwürdigkeit Korruptheit für Österreicher sichtbar! KURZ ein Versager! Kurz muss weg!! Österreichische Lösung halt. Betrifft es mehr als einberechnet ändert man die Regeln, damit weniger betroffen sind. Nur Dämliche in dieser kriminellen Regierung.

Bereits 603 Schulklassen in Wien geschlossenEs geht rasant dahin: Bereits mehr als 600 Schulklassen in Wien sind in Quarantäne, drei Viertel der Schulen sind von Schließungen betroffen - und ... Die Impfpflicht wird jetzt dann langsam kommen, bei den Arbeitslosen hat man jetzt angefangen und es werden weitere Gruppen folgen. Die Unwissheit Unfâhigkeit von Fassmann,Mückstein und Kurz für alle Österreicher sichtbar!! In Schweden Dänemark gibt es klügere Politikerinnen!! Kurz muss weg!

Schule in Not: Tausende in Quarantäne, 465 GeisterklassenSchule in Not: Sieben Tage nach Start sind zumindest 465 Schulklassen in Quarantäne – und damit zurück im Distance Learning. Gestritten wird über die K1-Regeln. Das ist schon schlimm genug, aber wie schlimm wäre es erst, hätten wir nicht die Pandemie besiegt und die Krise gemeistert? Irre, Österreich, in dem Land können Politiker mit der Bevölkerung tun und lassen was sie wollen. So einen VERSAGERin als Minister hat es in Österreich noch niemals gegeben!!

Hunderte Schulklassen in Quarantäne: Gibt es eine Alternative?Mikrobiologe Michael Wagner schlägt ein Modell mit intensiver Testung und FFP2-Masken vor, bei dem es aus seiner Sicht kein Kind mehr nach Hause geschickt werden müsste. Die Kinder wollen ein Leben und nicht wie Versuchskaninchen in Labors behandelt werden und so ein Dasein jahrelang haben :-( Und schmeißt die FFP2 EINMAL-Müllprodukte endlich weg, jene sind völlig nutzlos :-( Mehr Testungen =?

Quarantäne auch in Kindergärten verkürztAb sofort gelten auch in Wiener Kindergärten und Horten verkürzte Quarantäne-Zeiten. Wie an Schulen können sich Kinder, die aufgrund eines anderen ... Es geht nicht um die Gesundheit der Kinder, sondern um Machtausübung und GEHORSAM. Österreich 😷😷😷⛔⛔⛔

Bisher keine Vorarlberger Schulklasse in QuarantäneBildungsreferentin Landesstatthalterin Schöbi-Fink und Gesundheitslandesrätin Rüscher ziehen nach der ersten Woche eine positive Bilanz: