Schockierender Angriff auf 13-Jährigen in Mistelbach

Schockierender Angriff auf 13-Jährigen in Mistelbach

_Dialogfeed, Attacke

25.01.2022 16:38:00

Schockierender Angriff auf 13-Jährigen in Mistelbach

Eine Gruppe Jugendlicher attackierte am Mistelbacher Eislaufplatz ihr Opfer und nahm ihm Schuhe und Geld ab.

Das Video zeigt eine Attacke auf einen Jugendlichen, er wurde von Teenagern am Mistelbacher Eislaufplatz angegriffen. Der Vorfall ereignete sich bereits im Dezember.Bei der Polizei laufen die Erhebungen in dem Fall: Unter den acht Beschuldigten ist ein 14-Jähriger, alle anderen sind unmündig. Nach zwei Beschuldigten wird noch geforscht.

Streit unter den Jugendlichen begann am Bahnsteig„Der Streit begann bereits am Bahnsteig“, schildert der Sprecher der Landespolizeidirektion NÖ Heinz Holub-Friedreich. Es kam zu einem Streit unter den Jugendlichen, einem 13-Jährigen sollten die Schuhe abgenötigt werden.

Weiterlesen: NÖN.at »

Ukraine-Konflikt - Sanktionen - ja, vielleicht. Aber welche?Der Westen stellt Russland Strafmaßnahmen in Aussicht, sollte es zu einem Angriff auf die Ukraine kommen.

Nach Nötigungsvorwürfen: Französischer Moderator darf nicht auftretenVorermittlungen wegen des Verdachts auf sexuelle Nötigung gegen den 72-Jährigen eingeleitet

Gefechte nach IS-Angriff auf syrisches Gefängnis halten anDutzende Insassen sind offenbar geflohen, konnten aber wieder verhaftet werden. Mehr als 120 Menschen wurden bei den Kämpfen getötet

Nationaler Sicherheitsrat: Ukraine sieht keine Anhaltspunkte für russischen Einmarsch'Wir sehen zum heutigen Tag überhaupt keine Anhaltspunkte für die Behauptung eines großflächigen Angriffs auf unser Land', sagte der Sekretär des nationalen Sicherheitsrats, Olexij Danilow.

Auf Platz 13: Korruptionsindex stellt Österreich schlechtes Zeugnis ausSeit 2020 hat Österreich zwei Punkte im Korruptionsindex eingebüßt und findet sich jetzt mit 74 von 100 Punkten mit Kanada, Estland, Island und Irland auf Platz 13. Bin dafür dass man die volkspartei auflöst. Das gesamte Vermögen an den Staat refundiert. Eine neue christlich-soziale Partei nur für die Reichen und Mächtigen gründet. Als Grundsatz die Rückführung der Arbeitnehmer Rechte ins Jahr 1801 hat. Da weiß Jede/r was Er/Sie wählt.

Luftgewehrschüsse auf Islamisches Kulturcenter in HalleDer deutsche Staatsschutz ermittelt gegen einen 55-jährigen Tatverdächtigen