Schlusslicht blamiert Manchester United, Tuchel verpasst Debüt-Sieg - derStandard.at

28.01.2021 01:25:00

Schlusslicht blamiert Manchester United, Tuchel verpasst Debüt-Sieg:

Schlusslicht blamiert Manchester United, Tuchel verpasst Debüt-SiegSheffield United siegt im Old Trafford sensationell mit 2:1. Chelsea kommt unter Neo-Trainer Tuchel nicht über 0:0 gegen Wolverhampton hinausFoto: EPA/Laurence GriffithsLondon – Völlig überraschend verpasste Rekordmeister Manchester United den Sprung zurück an die Tabellenspitze. Die Mannschaft von Teammanager Ole Gunnar Solskjaer unterlag dem abgeschlagenen Tabellenschlusslicht Sheffield United mit 1:2 (0:1). Am Dienstag war Stadtrivale Manchester City durch ein 5:0 gegen West Bromwich Albion an den Red Devils vorbeigezogen.

Jeder 4. Corona-Infizierte zeigt keine Symptome Neue Tiktok-Gangs prügeln in der City aufeinander ein Rendi-Wagner will Corona-Impfstoff-Produktion in Österreich Weiterlesen: DER STANDARD »