'Salzburger Nachrichten' gehen ganz an Herausgeber-Familienstamm Dasch - derStandard.at

20.10.2020 11:43:00

'Salzburger Nachrichten' gehen ganz an Herausgeber-Familienstamm Dasch:

Minderheitsbeteiligte Gertrude Kaindl-Hönig gibt ihre Anteile offenbar gegen Immobilien abFoto: Salzburger NachrichtenDie"Salzburger Nachrichten", die Qualitäts- und Regionalzeitung des Bundeslandes Salzburg, beendet langjährige Spannungen unter ihren Eigentümern: Die Familie von Herausgeber Maximilian Dasch, schon bisher im Besitz der Mehrheit, übernimmt die Anteile von Daschs Schwester Gertrude Kaindl-Hönig. Der Verkauf soll bis Jahresende abgeschlossen sein, erklärt Dasch am Dienstag auf STANDARD-Anfrage.

Nach Wiener Corona-Demo: Nehammer lässt Polizeieinsatz evaluieren Kurz ändert sein System – als Folge von Fehlern So hoch ist die Strafe, wenn FFP2-Maske in Öffis fehlt Weiterlesen: DER STANDARD »

23-jähriger Salzburger nach Sturz in Gletscherspalte gestorben - derStandard.at🖤

WKÖ-Chef Mahrer übt Kritik an Coronapolitik der BundesländerMahrer kritisiert die fehlende Einbindung und verlangt eine bessere Vorbereitung. Als Negativbeispiel nannte er die Quarantäne für die Salzburger Marktgemeinde Kuchl.

Italien: Über 11.000 Neuinfektionen an einem TagDie Zahl der Corona-Infektionen in Italien ist weiter gestiegen. 11.705 neue Fälle wurden am Sonntag registriert, so viele wie noch nie binnen 24 ...

Corona-Maßnahmen: Wien kooperiert „voll und ganz“Wiens Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) hat am Montag versichert, dass die österreichweite Zusammenarbeit in Sachen Coronavirus-Maßnahmen wichtig ... kuku27 Corona measures: Vienna's mayor Ludwig assured on Monday that the federal capital would 'cooperate fully'.

Lehrer enthauptet: Frankreich will gegen Radikalisierung kämpfenZehntausende waren am Sonntag in ganz Frankreich unter dem Motto 'Je suis Samuel' auf die Straße gegangen. Mit Turnpatschen marschieren und Transparenten schwenken wird sich das importierte Problem radikaler Islam in keinem europäischen Land lösen lassen! „Will“ statt „ muss“. Auch interessant. Bedeutet: es geschieht „nichts“. Da sind sie um Jahrzehnte zu spät. So wie Deutschland übrigens auch.

Lenker nach Überschlag auf Allander im SpitalAuf der A21 kam es am Samstag zu einem schweren Unfall mit Überschlag, bereits am Vortag passierte ein ganz ähnlicher.