Salzburger Festspiele: Programm für 2021 - derStandard.at

10.12.2020 13:12:00

Salzburger Festspiele: Programm für 2021:

Salzburger Festspiele: Programm für 2021Präsidentin Rabl-Stadler: Müssen bereit sein, Konzept je nach Entwicklung zu adaptieren. "Boris Godunow" und "Zauberflöte" müssen weiter geschoben werdenFoto: APA / BARBARA GINDL

Anschober: Erste Lieferung von AstraZeneca ab 7. Februar Nachruf: Universalkünstler Arik Brauer mit 92 Jahren verstorben Corona: KN95-Masken sind kein Ersatz für FFP2

Salzburg – Nach dem coronabedingten Ausnahmejahr 2020 haben die Salzburger Festspiele am Donnerstag ihre Vorhaben für das neue Jahr 2021 vorgestellt – in dessen Zentrum viele jener Produktionen stehen sollen, die es im heurigen Pandemiejahr nicht ins Programm der Jubiläumsfestspiele geschafft hatten. Und doch schwebt auch über den Festspielen 2021 das Damoklesschwert Corona. Insgesamt 168 Aufführungen an 17 Spielstätten hat man zwischen 17. Juli bis 31. August vorgesehen.

Weiterlesen: DER STANDARD »