Salzburg fliegt trotz Corona-Fällen bei Maccabi Tel Aviv nach Israel - derStandard.at

21.09.2020 12:31:00

Salzburg fliegt trotz Coronafällen bei Maccabi Tel Aviv nach Israel:

Salzburg fliegt trotz Corona-Fällen bei Maccabi Tel Aviv nach IsraelÖsterreichs Meister muss im Champions-League-Playoff nach Israel, wo ein Lockdown herrscht. Beim Gegner soll es 14 Corona-Fälle gebenFoto: APA/BARBARA GINDLSalzburg – Red Bull Salzburg hat die Reise zum Playoff-Hinspiel zur Champions League bei Maccabi Tel Aviv am Montagvormittag angetreten. Trotz

25.611 Arbeitnehmer mehr in Kurzarbeit als in der Vorwoche - derStandard.at Corona-Beihilfen: Blümel mit EU-Kommission weiter auf Konfrontation - derStandard.at Menschen fast vollständig für Erderwärmung verantwortlich - derStandard.at

soll die Partie am Dienstag (21 Uhr Dazn, Sky) durchgezogen werden, wie Salzburg-Sportchef Christoph erklärte:"Aktuell ist es der Plan, dass das Spiel morgen stattfindet. Es müssen 13 gesunde Feldspieler plus zwei gesunde Torhüter sein, dann kann ein Spiel durchgeführt werden."

Weiterlesen: DER STANDARD »

Und bringen dann 'Reisemitbringsel' mit...na super 🙄

Angeblich 13 Corona-Fälle bei Salzburg-Gegner Maccabi Tel Aviv - derStandard.at😨😨 Landesweite Ausgangssperre in Israel. Aber Fussball läuft scheinbar normal weiter... Irgendwie ist diese ganze Covid19 Sache sehr eigenartig. Bei uns fahren die Politiker auf Urlaub, während einer Pandemie. In Israel wird gekickt. Alles wie immer. Plus halt ein paar Tote. 👀

Anschober: Worst Case von bis zu 2.500 Corona-Fällen täglichGesundheitsminister im 'Ö1 Journal zu Gast': 'Stehen bei Infektionszahlen vor Weggabelung.'

Nordburgenland: Gedränge in Schulbussen trotz CoronaVerkehrsverbund bittet um Verständnis, die Situation werde sich „einpendeln“. Eine kurzfristige Lösung ist nicht in Sicht. Gerade jetzt zur Grippezeit sind Masken ein Risikofaktor. Durch die Masken atmen die Schüler die Bakterien und Viren wieder ein. Und eine Heilungschance ist unmöglich. Der Körpereigene Immunsystem kann sich so schnell nicht darauf umstellen. Während die Viren mutieren.

Trotz Corona-Regel: Teenager können weiter Party machenAngesichts steigender Infektionszahlen werden ab Montag die Corona-Maßnahmen verschärft. Bei Feierlichkeiten gibt es jedoch einen 'Trick'.

20.000 Menschen in Wien wegen Corona in QuarantäneDie Corona-Zahlen in Österreich steigen immer weiter an. Jetzt wurde bekannt, wie viele Wiener und Wienerinnen derzeit in 'Corontäne' sind. 1 %

Erste Corona-Station in Wiener Klinik ist vollIm ersten Wiener Spital ist die Kapazitätsgrenze für Covid-19-Patienten erreicht. Die Klinik Favoriten (ehemals Kaiser-Franz-Josef-Spital) nimmt ...